berlin.de/corona
   Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
  Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا

 Bitte auch im Park Abstand halten!: Parkregeln / Park kuralları / Park Rules / ةقيدحلا دعاوق


    Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2019

St.-Antonius-Hospital


Ehem. St.-Antonius-Hospital
Ehem. St.-Antonius-Hospital
Foto: Wolfgang Bittner

Kath. Hochschule für Sozialwesen Berlin

Die Grundsteinlegung des Gebäudes erfolgte 1928 durch die Kongregation der Marienschwestern aus Breslau, die auf einem 50.000 qm großen Gelände das St.-Antonius-Hospital, eines der modernsten Krankenhäuser Berlins in den 30er-Jahren, erbauen ließen. Dem Architekten Felix Angelo Pollak gelang es, mit den Stilelementen der Bauhausarchitektur dem "sozial-hygienischen Gedanken" eine Entsprechung zu geben. Der neue Impuls hieß: von der Individualmedizin zur Sozialmedizin.

Samstag

Führung: 10 Uhr, Treffpunkt: Haupteingang


Veranstalter

Kath. Hochschule für Sozialwesen Berlin
www.khsb-berlin.de

Kontakt

Martin Wrzesinski, Tel. 50 10 10 14
martin.wrzesinski@khsb-berlin.de

Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichKöpenicker Allee 39-57
10318 Berlin / Lichtenberg

Verkehrsanbindung

Bhf. Karlshorst

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2019

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: