berlin.de/corona
 link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا

download Bitte auch im Park Abstand halten!: Parkregeln / Park kuralları / Park Rules / "الحديقةقواعد"


    Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2019

Kunstanstalt im Amtsgerichtsgefängnis Köpenick


Kunstanstalt im Amtsgerichtsgefängnis Köpenick
Foto: Wolfgang Bittner


Das Gebäude des Stadtbezirksgerichts Köpenick wurde von dem Baubeamten Paul Thoemer entworfen und 1899-1901 ausgeführt. Dem Gerichtsgebäude ist ein viergeschossiger Gefängnistrakt angeschlossen. KuKuK e.V. betreibt seit 2015 den einstigen Jugendtrakt als Kunstanstalt mit Kunstausstellungen und Veranstaltungen. In der aktuellen Ausstellung stellen sechs Berliner Künstler sich der Herausforderung, einem Ort mit schwerwiegender Vergangenheit neue Hoffnung entgegenzusetzen.

Samstag

Ausstellungseröffnung Escape: Wege des Ausbruchs aus moralischen Zwängen, traumatischen Erlebnissen und gegen das Vergessen. 18-21 Uhr

Sonntag

Ausstellung Escape: 12-19 Uhr


Veranstalter

Künstlergruppe Sixpack

Kontakt

Robert Gericke, Tel. 0177-258 30 79
robert.s.gericke@web.de

Veranstaltungssuche

Seelenbinderstr. 26
12555 Berlin / Köpenick

Verkehrsanbindung

S-Bhf. Köpenick

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2019

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: