berlin.de/corona
   Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
  Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا

 Bitte auch im Park Abstand halten!: Parkregeln / Park kuralları / Park Rules / ةقيدحلا دعاوق


    Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2019

Reste des Spiel- und Sportparks Neukölln auf dem Flugfeld Tempelhof


Reste des Spiel- und Sportparks Neukölln auf dem Flugfeld Tempelhof
Foto: Museum Neukölln


Auf dem Flugfeld Tempelhof finden sich Spuren des 1924-35 entstandenen Neuköllner Spiel- und Sportparks. Im Zuge der Volksparkbewegung und des Neuen Bauens 1928 unter der Leitung der Gartendirektoren Ottokar Wagler und Kurt Pöthig mit Anlagen für Wettkampf, Kinderspiel und Erholung angelegt, wurde der Park während der Luftbrücke teilweise abgeräumt. Neben der Stadionanlage sind Hockeyspielfeld, Pfeilerhalle, Reste der Freitreppenanlage sowie Relikte der gärtnerischen Anlagen erhalten.

Samstag

Führung: 18 Uhr, Treffpunkt: Oderstraße / Herrfurthstraße, Gartenhistoriker Axel Zutz

Sonntag

Führung: 10 und 14 Uhr, Treffpunkt: wie Sa, Gartenhistorikerin Marlis Fuhrmann


Veranstalter

Marlis Fuhrmann und Axel Zutz

Kontakt


axel.zutz@65.b.shuttle.de

Veranstaltungssuche

12049 Berlin / Neukölln

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Boddinstraße

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2019

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: