berlin.de/corona
   Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


    Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2019

Kammergericht


Kammergericht
Foto: Wolfgang Bittner


Das Kammergerichtsgebäude wurde im neobarocken Stil 1909-13 nach Plänen von Paul Thoemer, Rudolf Mönnich u.a. errichtet. Durch die Pracht der Eingangshalle sollte die Macht der Justiz verdeutlicht werden. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde es Sitz des Alliierten Kontrollrats und der Alliierten Luftsicherheitszentrale und 1991 erneut Sitz des Kammergerichts. Im Plenarsaal fanden die Prozesse des Volksgerichtshofs zum 20. Juli 1944 statt. 1971 wurde dort das Berliner Viermächte-Abkommen unterzeichnet.

Samstag

Führung: 10 und 12 Uhr, Treffpunkt: Tor 3, Personaldokument, Bestätigungsschreiben und Anmeldung erforderlich



Veranstalter

Der Präsident des Kammergerichts
www.berlin.de/gerichte/kammergericht

Kontakt


pressestelle@kg.berlin.de

Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichElßholzstr. 30-33
10781 Berlin / Schöneberg

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Kleistpark

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2019

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: