berlin.de/corona
   Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
  Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا

 Bitte auch im Park Abstand halten!: Parkregeln / Park kuralları / Park Rules / ةقيدحلا دعاوق


    Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2019

Vom RIAS-Funkhaus zum Deutschlandradio


Vom RIAS-Funkhaus zum Deutschlandradio
Foto: Wolfgang Reuss

Deutschlandradio - Funkhaus Berlin

Das Funkhaus wurde 1938-41 nach Plänen des Architekten Walter Borchard als Firmengebäude errichtet. Es steht nicht nur wegen seiner raumprägenden Architektur unter Denkmalschutz, sondern vor allem wegen seiner herausragenden geschichtlichen Bedeutung. 1948-93 sendete der RIAS vom Berliner Funkhaus als "freie Stimme der freien Welt". Seit 1994 wird in Berlin das Programm von Deutschlandfunk Kultur produziert, seit März 2018 auch das Abendprogramm von Deutschlandfunk Nova. 

Samstag

Geschichtsführung: 10, 11, 12, 13, 14, 15, 16 und 17 Uhr

Architekturführung: 11.30 und 13.30 Uhr

Hinweis: Treffpunkt für beide Führungen: Haupteingang, Anmeldung für beide Führungen erforderlich bis 6. Sep. nur unter www.deutschlandradio.de/anmeldung

Sonntag

Programm: wie Sa


Veranstalter

Deutschlandradio
www.deutschlandradio.de

Kontakt

Uta Kohlhoff, Tel. 85 03 68 26
Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichHans-Rosenthal-Platz 1
10825 Berlin / Schöneberg

Verkehrsanbindung

U/S-Bhf. Innsbrucker Platz

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2019

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: