berlin.de/corona
 link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا

download Bitte auch im Park Abstand halten!: Parkregeln / Park kuralları / Park Rules / "الحديقةقواعد"


    Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2019

Jagdschloss Grunewald


Jagdschloss Grunewald
Foto rechts: Wolfgang Bittner


1542 unter Joachim II. erbaut, ist das Jagdschloss Grunewald Berlins ältester erhaltener Schlossbau. Im Lauf der Zeit gab es mehrere Umbauphasen: Die für das äußere Erscheinungsbild Bedeutendste war die um 1705, als mit der Königskrönung Friedrich I. das Schloss im zeitgemäß modernen barocken Stil verändert wurde. Seitdem verfügt das Schloss über eine weitere Etage, ein einheitliches Mansarddach verbindet die Türme und den Hauptbau, die Fenster wurden modernisiert und der Wassergraben zugeschüttet.

Samstag

Öffnungszeit: 10-17 Uhr mit Führung nach Bedarf, Treffpunkt: Kasse im Café

Ausstellung: Cranach - Kunst, Macht, Religion

Familienveranstaltung KunstStoff Holz: Mitmach-Angebote rund um das Thema Holz mit Holzschnitzen, Bogenschießen, Leckereien sowie musikalisches Bühnenprogramm, in Kooperation mit den Berliner Forsten

Sonntag

Programm: wie Sa


Veranstalter

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
www.spsg.de

Kontakt

Solvejg Kralik und Kathrin Külow, Tel. 813 35 97
schloss-grunewald@spsg.de

Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichHüttenweg 100
14193 Berlin / Zehlendorf

Verkehrsanbindung

Bus 115, X10, X83

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2019

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: