berlin.de/corona
   Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
  Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا

 Bitte auch im Park Abstand halten!: Parkregeln / Park kuralları / Park Rules / ةقيدحلا دعاوق


    Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2019

Gutshaus Steglitz - "Das Wrangelschlösschen"


Gutshaus Steglitz
Gutshaus Steglitz
Foto: Wolfgang Bittner


Die Bedeutung des Gutshauses Steglitz mit Wirtschaftsgebäuden liegt in der baugeschichtlich herausragenden Stellung als Zeugnis des preußischen Frühklassizismus in Berlin. Erbaut 1801-04 von David Gilly und Heinrich Gentz, zählt es zu den letzten erhaltenen Bauzeugnissen dieser Epoche und wurde bereits 1923 zum geschützten Bauwerk erklärt. Anlässlich der 750-Jahrfeier Berlins im Jahr 1987 wurde die denkmalgerechte Wiederherstellung des Ensembles entschieden.

Samstag

Öffnungszeit: 12-18 Uhr

Führung: 12.15 und 13.45 Uhr, Wolfgang Holtz, Anmeldung erforderlich bis 2. Sep.

Sonntag

Öffnungszeit: 12-18 Uhr

Führung: 12.15 und 14.15 Uhr, Dr. Jörg Rüter, Leiter der Unteren Denkmalschutzbehörde Steglitz-Zehlendorf, Anmeldung erforderlich bis 2. Sep.


Veranstalter

Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf von Berlin, Büro der Bezirksbürgermeisterin
www.berlin.de/ba-steglitz-zehlendorf/auf-einen-blick/gutshaus-steglitz

Kontakt

Christine Urban, Tel. 902 99-33 08
christine.urban@ba-sz.berlin.de

Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichSchloßstr. 48
12165 Berlin / Steglitz

Verkehrsanbindung

S-Bhf. Rathaus Steglitz

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2019

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: