berlin.de/corona
   Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


    Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2019

AUSGEBUCHT: Fahrradtour: Siemensstadt, Reichsforschungssiedlung Haselhorst und Eiswerder


AUSGEBUCHT: Fahrradtour: Siemensstadt, Reichsforschungssiedlung Haselhorst und Eiswerder
Foto: Wolfgang Bittner

Wohnen für die Industrie

Die Klassische Moderne zeigt sich in Siemensstadt und Haselhorst in reinster Vollendung. Gleichzeitig treten zwei Auffassungen gegeneinander an: Hans Hertlein weist das Neue Bauen allein seinen vorbildlichen Industrieentwürfen zu, während Gropius, Scharoun, Fred Forbát u.a. diese Grundsätze auf den Wohnungsbau übertragen. Außenraum und Architektur werden als gleichwertig erkannt und erforscht. Das Industriegebiet um die Insel Eiswerder steht für die Öffnung zu Wohnen, Arbeit und Erholung.

Sonntag

4-stündige Fahrradtour: 10 Uhr (ausgebucht), Treffpunkt: U-Bhf. Siemensdamm, Vorplatz Jungfernheideweg / Mäckeritzstraße, keine Innenbesichtigung, Verpflegung für die ca. 10 km lange Strecke, eigenes Fahrrad sowie Anmeldung bis 31. Aug. erforderlich


Veranstalter

Steffen Adam

Kontakt


adam-architekt@gmx.de

Veranstaltungssuche

13629 Berlin / Spandau

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Siemensdamm

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2019

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: