Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2019

Kath. St.-Marien-Liebfrauen-Kirche


Kath. St.-Marien-Liebfrauen-Kirche
Fotos: Wolfgang Bittner


Die 1904-06 durch den Mainzer Dombaumeister Ludwig Becker im neoromanischen Stil erbaute Kirche zieht sich fast bescheiden von der Häuserfront zurück, doch hinter den wuchtigen Mauern eröffnet sich Unerwartetes: Der einladende Innenhof mit Marienbrunnen und die gewaltigen Ausmaße der Kirche überraschen nach dem Betreten viele Besucher. Ausgewählte Kunstschätze verdeutlichen das katholische Selbstverständnis und erzählen uns bis heute von der wechselvollen Kreuzberger Geschichte.

Samstag

Führung: 16 Uhr, Treffpunkt: Vorhof, Jochen Schäfer

Sonntag

Programm: wie Sa


Veranstalter

Kath. Kirchengemeinde St. Marien Liebfrauen
www.marien-liebfrauen.de

Kontakt

Jochen Schäfer, Tel. 0151-56 94 05 01
jochen.schaefer.berlin@gmx.de

Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichWrangelstr. 50-51
10997 Berlin / Kreuzberg

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Schlesisches Tor

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2019

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: