Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2019

Ehem. Heinz-Lüdecke-Bibliothek


Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf (Haus 2)
Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf (Haus 2)
Foto: Wolfgang Bittner

Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf, Haus 2

Haus 2 des Bezirksmuseums Marzahn-Hellersdorf, die ehemalige Heinz-Lüdecke-Bibliothek (um 1985), wurde am 17. Juni 2012 eröffnet und beherbergt die Dauerausstellung zur Geschichte des Bezirks und seiner Ortsteile. Die Sonderausstellung "Gesucht - gefunden! Spuren der Trillerschen Mühle Marzahn" über die Grabungen auf dem ehemaligen Mühlengelände entstand in Kooperation mit der Bockwindmühle Marzahn.

Sonntag

Öffnungszeit: 10-17 Uhr

Dauerausstellung: Marzahn-Hellersdorf. Bezirksgeschichte(n) - Von den Anfängen bis zu den Großsiedlungen

Sonderausstellung: Gesucht - gefunden! Spuren der Trillerschen Mühle Marzahn

Hier geht es zur Bockwindmühle:

Denkmalbereich Dorf Alt-Marzahn

Veranstalter

Bezirksmuseum Marzahn-Hellersdorf in Kooperation mit Mühlenverein Berlin-Marzahn e.V.
www.museum-marzahn-hellersdorf.de
www.marzahner-muehle.de

Kontakt

Iris Krömling, Tel. 54 79 09 24
info@museum-marzahn-hellersdorf.de

Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichAlt-Marzahn 55
12685 Berlin / Marzahn

Verkehrsanbindung

S-Bhf. Marzahn

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2019

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: