Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2019

Ev. Jesus-Christus-Kirche Konradshöhe


Ev. Jesus-Christus-Kirche Konradshöhe
Ev. Jesus-Christus-Kirche Konradshöhe
Foto: Anne Herdin


Die Kirche wurde 1936 von dem Architekten Otto Kuhlmann entworfen und zwischen 1937 und 1938 erbaut. Die Einweihung der Kirche erfolgte im Februar 1939. Im Innern der Kirche befindet sich ein 40 qm großes Wandbild, das 1938 von dem Maler Rudolf Schäfer geschaffen worden ist. Es ist das einzige Wandbild von Rudolf Schäfer in Berlin. Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Sonntag

Öffnungszeit: 9.30-18 Uhr

Gottesdienst mit Matinee: 9.30 Uhr

Vortrag: Restaurierungsgeschichte des Rudolf-Schäfer-Wandbildes. 11 Uhr

Ausstellung: Die Gestaltungen der Maler Rudolf Schäfer, Robert Sandfort und Paul Thol 1936-38 in Reinickendorfer Kirchen


Veranstalter

Ev. Kirchengemeinde Konradshöhe-Tegelort
www.kto-mcg.de/ev-kg-konradshoehe-tegelort

Kontakt

Annett Xenia Schulz
altarkunst@gmx.de

Veranstaltungssuche

Schwarzspechtweg 1/3
13505 Berlin / Reinickendorf

Verkehrsanbindung

Bus 222

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2019

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: