Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2018

Ev. Dorfkirche Alt-Tegel


Ev. Dorfkirche Alt-Tegel
Foto: Wolfgang Bittner


Die Ev. Dorfkirche Alt-Tegel wurde nach Plänen von Jürgen Kröger 1911-12 erbaut. Seitdem prägt der neoromanische Bau mit Jugendstilelementen das Bild des Dorfangers von Alt-Tegel. Besonders sehenswert sind das prächtige Bronzeportal von 1912 und die Buntglasfenster von Sigmund Hahn aus dem Jahre 1962. Der Innenraum präsentiert sich heute in warmen Farben und ohne überladene Ornamentik. Sie können erleben, wie der Raum durch VIVO KULTURKIRCHE AM SEE mit Leben gefüllt wird.
 

Sonntag

Öffnungszeit: 11-19 Uhr

Führung: 11-15 Uhr nach Bedarf, Joachim Heyer

Get-together: ab 14 Uhr, Gespräche und Kaffeehausmusik mit Deborah Oskamp (Violine) und Jörg Walter (Harmonium)

Eröffnung des Projektes VIVO KULTURKIRCHE AM SEE: 15 Uhr, mit Musik und Talk-Runde

Musik-Marathon: Entdecken, was uns verbindet: die Musik! 15.30-18.30 Uhr, diverse Chöre: Embassy Singers, Chinesischer Akademikerchor, Klezmergruppe Mazeltov, Gospelchor Variety, Kantorei Alt-Tegel u.a.

Ausstellung: "Blind gemalt" Kunstwerke von Silja Korn

Andere Angebote: Kaffee und Kuchen


Veranstalter

Ev. Kirchengemeinde Alt-Tegel
www.ev-kirche-alt-tegel.de

Kontakt

Markus Fritz, Tel. 50 56 56 44

Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichDorfanger Alt-Tegel
13507 Berlin / Reinickendorf

Verkehrsanbindung

U-Bhf. Alt-Tegel

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2018

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: