Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2018

Kath. St.-Martin-Kirche


Kath. St.-Martin-Kirche
Foto: Wolfgang Bittner


Josef Bachem und Heinrich Horvatin schufen 1929-30 mit der Kirche St. Martin einen bedeutenden Kirchenbau der Neuen Sachlichkeit. Die Turmfront des ornamentlosen Klinkerbaues wird von einem schmalen Fensterschlitz vertikal geteilt; der Innenraum wurde mit einer flachen Holzbalkendecke ausgestattet. Hervorzuheben sind die Glasfenster der Taufkapelle mit Motiven zum Kirchenpatron, 1930 von Hannes Schulz geschaffen, und der italienische Renaissancetabernakel aus weißem Marmor aus dem 15. Jahrhundert.

Sonntag

Öffnungszeit: 10-15 Uhr

Big Band: The Big Brassers. 11 Uhr

Orgelkonzert: 13 Uhr

Führung: 14 Uhr

Gospelmusik: 15 Uhr, Gospelchor Singspiration

Ausstellung: Liturgische Gegenstände

Andere Angebote: Flohmarkt, Quiz, Squaredance und Oktoberfest-Imbiss


Veranstalter

Kath. Pfarrei Sankt Martin
www.st-martin-kaulsdorf.de

Kontakt


stmartinkaulsdorf@gmail.com


Veranstaltungssuche

Giesestr. 33/47
12621 Berlin / Hellersdorf

Verkehrsanbindung

S-Bhf. Mahlsdorf

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2018

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: