Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2018

Straßenbahnbetriebshof Köpenick


Straßenbahnbetriebsbahnhof Köpenick
Straßenbahnbetriebsbahnhof Köpenick
Foto: Wolfgang Bittner


Prächtige Rundbogentore über den Gleiseinfahrten, seitliche Türme, geschwungene Giebel mit Verzierungen im Jugendstil und das mittig prangende Köpenicker Wappen machen die Architektur des nunmehr 115 Jahre alten Betriebshofs der Straßenbahn aus. Von Hugo Kinzer geplant, wurden 1903-06 das Verwaltungsgebäude, Werkstätten und eine Wagenhalle errichtet. Zusätzliche Werkstatthallen kamen 1906 und 1910 hinzu. Bestaunt werden kann auch die Sammlung historischer Berliner Straßenbahnen.

Samstag

Ausstellung: Historische Berliner Straßenbahnen auf dem Freigelände des Hofes. 11-17 Uhr

Andere Angebote: Rundfahrten mit historischen Straßenbahnen. Beginn: halbstündlich


Veranstalter

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Anstalt des öffentlichen Rechts
www.bvg.de

Kontakt

Birgit Fäth, Tel. 0151-27 66 16 79
birgit.faeth@bvg.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichWendenschlossstr. 138
12557 Berlin / Köpenick

Verkehrsanbindung

Tram 62

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2018

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: