Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2018

Ev. St.-Thomas-Kirche


Ev. St.-Thomas-Kirche
Ev. St.-Thomas-Kirche
Foto: Wolfgang Bittner


Mit der damals größten und heute noch zweitgrößten Kirche Berlins errichtete der Berliner Magistrat durch den Kirchenbaumeister Friedrich Adler 1864-69 eines der bedeutendsten evangelischen Gotteshäuser seiner Zeit. Als Kirche auf der Grenze mit bis heute geteiltem Gemeindegebiet lässt sich nicht nur in Bezug auf die Mauerzeit in St.-Thomas ganz plastisch entdecken, was die soziale, kulturelle, politische, religiöse und weltanschauliche Pluralität rund um den Mariannenplatz verbindet.

Sonntag

Öffnungszeit: 12-18 Uhr

Führung: St. Thomas - Kirche auf der Grenze und Schmelztiegel am Mariannenplatz. 14 und 16 Uhr, Treffpunkt: Kirchenportal

Ausstellung: Fotos zur Geschichte von Kirche und Luisenstadt vom Kaiserreich über die Mauerzeit bis heute

Musik: Details unter www.freundesverein-stthomaskirche.de
www.freundesverein-stthomaskirche.de


Veranstalter

Freundesverein St. Thomas-Kirche e.V.
www.freundesverein-stthomaskirche.de

Kontakt

Stefan Haddick
freundesverein.st.thomas@gmail.com


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Mariannenplatz
10997 Berlin / Kreuzberg

Verkehrsanbindung

Bus 140, 147

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2018

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: