Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2018

DDR-Grenzwachturm am Potsdamer Platz


DDR-Grenzwachturm am Potsdamer Platz
DDR-Grenzwachturm am Potsdamer Platz
Foto: Lisa Schöttler


Am Potsdamer Platz und auf der Rückseite des Leipziger Platzes steht der älteste Grenzwachturm der Berliner Mauer. Der "BT 6" genannte runde Wachturm entstammt der ersten Baureihe aus massivem Beton, die ab 1966 in Produktion ging. Nur dieser eine blieb erhalten. Jörg Moser-Metius hat den Wachturm von der Stadt Berlin übernommen und, unterstützt von Berliner Firmen und den Innungen, denkmalgerecht restauriert, um ihn für die Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Samstag

Öffnungszeit: 10-18 Uhr

Führung: 10 Uhr

Sonntag

Programm: wie Sa


Veranstalter

Berlin Wall Exhibition UG
www.berlinwallexpo.de

Kontakt

Jörg Moser-Metius, Tel. 0175 2463712
jmm@berlinwallexpo.de


Veranstaltungssuche

Mein Denkmaltag

Passwort vergessen? Neu? Registrieren

Erna-Berger-Str. 7
10117 Berlin / Mitte

Verkehrsanbindung

Bhf. Potsdamer Platz

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2018

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: