Denkmal  
 


Tag des offenen Denkmals 2005

Technikdenkmal Ökowerk im Wasserwerk



Das Naturschutzzentrum Ökowerk am Teufelssee ist ein Lern- und Erlebnisort in einer historischen Industrieanlage. Erbaut 1872 von Hanshent & Schmetzer und 1969 stillgelegt, wird es heute als Naturschutzzentrum zu Ausstellungszwecken vornehmlich ökologischer Themen genutzt. Das Ensemble besteht aus mehreren Gebäuden. Das Maschinenhaus ist ein vielfach gestaffelter, vom Schlot überragter und reich dekorierter Backsteinrohbau im Berliner Rundbogenstil mit leichtem stählernen Dachtragewerk und noch funktionsfähigen Dampfkolbenpumpen. Für die Geschichte der Wassertechnik sind auch die späteren Bauten aus den 1890er Jahren interessant, etwa der Rieseler und die Reinwasserbehälter.
   
  zurück  
| 1 | 2 ... | 324 | 325 | 326 | 327 | 328 ... | 338 | 339

Teufelsseechaussee 22-28
14193 Charlottenburg - Wilmersdorf / Wilmersdorf

Verkehrsanbindung
S-Bhf. Grunewald, Heerstraße mit Fußweg

Veranstalter
Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.
www.oekowerk.de

Kontakt:
Tel. 30 00 05-14 (Fr. Büchner)
info@oekowerk.de



Eigenes KinderprogrammZugang auch für Rollstuhlfahrer möglich


Samstag

Öffnungszeit: 12.00 - 18.00 Uhr



Sonntag

Öffnungszeit: 12.00 - 18.00 Uhr