StadtGeschichte

Home

Aktuelles

Vorwort

Mitte
Tiergarten
Wedding

Charlottenburg
Wilmersdorf

Friedrichshain
Kreuzberg

Reinickendorf

Spandau

Steglitz
Zehlendorf

Schöneberg
Tempelhof

Neukölln

Köpenick
Treptow

Hellersdorf
Marzahn

Hohenschoenhausen
Lichtenberg

Pankow
Prenzlauer Berg
Weißensee

Sonstige Sehenswürdigkeiten

Impressum

SenStadtonline
Tag des Offenen Denkmals
10. bis 12. September 1999
Marzahn
zurück vor
 

Fr 10. Sep.
F├╝hrung Führung: 10.00 - 20.00 Uhr, alle halbe Stunde, letzte Führung: 19.30 Uhr (Hr. Schirmer, Hr. Schuster, Hr. Bräunig), Treffpunkt: Habichtshorst / Pollnower Weg

Info: 203 59-529, Arbeitsgemeinschaft Baugrund Archäologie, c/o Landesdenkmalamt Berlin (Hr. Hofmann)
U-Bhf. Elsterwerdaer Platz / Bus 108, 190, 269

Legende >>
 

 

Archäologische Grabungen in Biesdorf

 

Auf dem Rundgang über die ehem. Siedlungsstellen der Mittelsteinzeit, Bronzezeit, vorrömischen Eisenzeit und römischen Kaiserzeit (1.-4. Jh. n. Chr.) kann man den Archäologen der Arbeitsgemeinschaft Baugrund Archäologie bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen. Produktionsanlagen eines germanischen Dorfes veranschaulichen den Alltag jener Zeit. Der Besucher hat die Möglichkeit, verschiedene Grabungsmethoden kennenzulernen. Tiefschnitte in das Erdreich geben Aufschluß über die Entstehung der Erdschichten, an denen man die ständige Wechselwirkung zwischen Natur und Mensch ablesen kann. Erkennbar wird auch, daß Baumaßnahmen großflächige Eingriffe in archäologische Substanz bedeuten.
 

Zum Kopf der Seite Landesdenkmalamt Berlin
Klosterstra├če 47, 10179 Berlin