berlin.de berlin.de

Presse
Wettbewerb und Bürgerforen

aus: Berliner Zeitung
vom: 11.04.2006 00:00

86 Landschaftsplanungsbüros nahmen am Wettbewerb zum Gleisdreieck teil. Die elf besten Arbeiten werden am 24. April um 18 Uhr in der Hector-Peterson-Schule am Tempelhofer Ufer präsentiert, danach sind sie bis 5. Mai im Rathaus Kreuzberg zu sehen. Eine Planungswerkstatt findet am 29. und 30. April im ehemaligen Postgüterbahnhof am Gleisdreieck statt. Kritik und Anregungen der Bürger sollen von den Architekten berücksichtigt werden. Am 17. Juli will das Preisgericht einen Siegerentwurf küren.

Link zur Originalquelle


Info zum Artikel
Von: Moderation (jb)

11.04.2006 | 14:40
Artikel-Nr.: 618
 Aufrufe: 2
 Verknüpfungen: 0
 Kommentare: 0