berlin.de berlin.de

icon Bürgerbeteiligung

Lob & Kritik | 16.11.2005 | 07:51 |

Bei allem Engagement, welches hier die Bürger und auch die Moderatoren (welche ja dafür entlohnt werden ;-)) gezeigt haben. Habe ich trotzdem die Befürchtung dass dieses Projekt am klammen Geldbeutel Berlins scheitern wird. Spätestens ein paar Jahre nach der Fertigstellung wird sich die Frage der Finanzierung des Unterhalts stellen und er wird so enden wie die Hasenheide. Wenn ich hier lese, die angrenzenden Hauseigentümer sollen extra zur Kasse gebeten werden wegen einer Wertsteigerung ihres Grundstücks. Hallo, auf welcher rechtlichen Grundlage denn? Dann zahlen also die Mieter ihren Eintrittsobulus durch eine höhere Miete!? Machen wir uns doch nichts vor. Man wird nicht um einen Eintritt drum herum kommen. Und die Finanzierungen über Stiftungen und gemeinnützige Vereine. Wer bezahlt denn die? Das sind die arbeitenden Bürger mit ihren Steuerzahlungen, letztendlich wieder das Land Berlin durch dadurch fehlende Steuereinnahmen. Man muß ein bischen weiter denken als bis zum Tellerrand. Insgesamt gesehen wurden hier schöne Träume veröffentlicht, wirklich. Mal sehen, wann die ersten zu platzen beginnen.

Ihr Winfried Bergner

zum Lob & Kritik Forum


Info zum Artikel
Von:

16.11.2005 | 7:51
Artikel-Nr.: 591
 Aufrufe: 13
 Verknüpfungen: 0
 Kommentare: 0
[an error occurred while processing this directive]