berlin.de berlin.de

Lokschuppen Anhalter Güterbahnhof 1979

Durch die Teilung Deutschlands und Berlins ergab sich eine besondere Situation für die Bahnanlagen in Berlin (West). Die Deutsche Reichsbahn hatte die Betriebsrechte auf den Anlagen aufgrund alliierter Anordnungen. Wegen der Unwirtschaftlichkeit insbesondere der S-Bahn hat die Deutsche Reichsbahn in die Anlagen nichts investiert, so dass nicht mehr notwendig in Betrieb gehaltene Anlagen zusehends verfielen.


Lokschuppen Anhalter Güterbahnhof 1979
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung



Info zum Artikel
Von: Jähnig

17.10.2005 | 13:16
Artikel-Nr.: 59
 Aufrufe: 55
 Verknüpfungen: 0
 Kommentare: 0