berlin.de berlin.de

Diskussionsbeitrag | 12.11.2005 | 14:51 | regina gehrmann

Diskussionsbeitrag offener Versammlungsort- gemeinschaftsbildender Ort?!

ein grosser !! rund gepflasterter platz mit bänken ringsherum zum verweilen,für offene treffen, diskussions- und aktionstreffen

wichtig sind mir orte in der stadt, an denen menschen informell und zentral zusammenkommen können. (als der reichstag verhüllt war, ergab sich so ein ort während der dauer des projektes). ein inhaltlich frei zu gestaltender treffpunkt, an dem diskussionen stattfinden, aktionen aller art vorbereitet werden können, musik, tanz, o.ä. im kreis(rondell)stattfinden kann. ein ort, an dem man/frau sich schweigend oder singend oder ein thema verbalisierend ("speakers corner") niederlassen oder aufstellen kann. an allen eingängen zum park hinweistafeln an denen man spontane oder geplante aktionen kundtun kann.
in der mitte des gepflasterten kreises- möglichst mit alten steinen oder bruchstücken eine vertiefung, in der sich regenwasser sammeln kann oder ein lagerfeuer entzündet werden kann... am feuer sitzen und geschichten erzählen tanzen und singen als kulturelle praxis, die wir nicht mehr beherrschen oder die in vergessenheit geraten ist.


Info zum Artikel
Von: regina gehrmann

12.11.2005 | 14:51
Artikel-Nr.: 542
 Aufrufe: 16
 Verknüpfungen: 0
 Kommentare: 0
[an error occurred while processing this directive]