berlin.de berlin.de

icon Bürgerbeteiligung via Internet

Lob & Kritik | 02.11.2005 | 12:27 | Kerstin Lück

Liebe Moderator/innen,
ich würde es begrüßen, wenn im Rathaus bzw. Bezirksamt in der Yorkstr. ein Terminal stünde, wo Bürger/innen ohne privaten Internetzugang ihre Vorschläge einbringen könnten.Vielleicht auch mit 1€ Jobber Unterstützung.

zum Lob & Kritik Forum


Kommentare
Hallo Kerstin Lück,
(Antwort von Moderation (wva) 02.11.2005 | 14:52)
Vielen Dank für Ihre Anregung. Bürger ohne privaten Internetzugang können am 5./6.11. bei den Spaziergängen am Gleisdreieck ihre Beiträge einstellen. Wir sind als Moderationsteam vor Ort und sind Ihnen beim Einstellen gerne behilflich.

mit freundlichen Grüßen
Wiepke van Aaken


Info zum Artikel
Von: Kerstin Lück

02.11.2005 | 12:27
Artikel-Nr.: 372
 Aufrufe: 65
 Verknüpfungen: 0
 Kommentare: 1
[an error occurred while processing this directive]