Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Neue Projektideen für das Förderprogramm „Bildung im Quartier“ gesucht!


15.02.19, Pressemitteilung
Das Förderprogramm Bildung im Quartier (BiQ) fördert seit 2007 quartiersbezogene Bildungsangebote/Projekte mit EU-Fördermitteln. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen startet derzeit für dieses Förderprogramm einen neuen Projektaufruf, um Projekte zu finden, die in den Programmjahren 2019 und 2020 gefördert werden sollen.
 


Gesucht werden Projekte ab 100.000 € (Gesamtkosten einschließlich der Kofinanzierung).

Die Projekte des Programmjahres 2019 können nach Projektbewilligung ab dem 01.06.2019 beginnen und dürfen längstens bis zum 31.12.2021 laufen – d.h. es stehen Fördermittel für die Kassenjahre 2019, 2020 und 2021 zur Verfügung.
Die Projekte des Programmjahres 2020 können nach Projektbewilligung am 02.01.2020 beginnen und dürfen längstens bis zum 30.06.2022 laufen – d.h. es stehen Fördermittel für die Kassenjahre 2020, 2021 und 2022 zur Verfügung.
 
Einsendeschluss für Projektvorschläge ist der 03.04.2019
 
Ausführliche Informationen zum Projektaufruf, Förderprogramm und Förderverfahren und die entsprechenden Formulare sind auf der Homepage der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen www.berlin.de/bildung-im-quartier veröffentlicht.
 
Bildung im Quartier (BiQ) hat zum Ziel, mit Hilfe von zusätzlichen bildungsnahen Angeboten zu einer nachhaltigen Stabilisierung von Stadtteilen beizutragen. Dazu gehören auch Maßnahmen zur Integration Geflüchteter.
Gesucht werden Projekte, die Bildungsdefizite im Quartier entgegenwirken und durch die Vernetzung vorhandener Ressourcen und Bildungspartner (z.B. Verknüpfung von unterschiedlichen Bildungseinrichtungen mit weiteren relevanten Akteuren und Institutionen des Quartiers) eine größtmögliche Wirkung erzeugen bzw. die notwendigen Infrastrukturen schaffen, die für alle Quartiersbewohnerinnen und Quartiersbewohner frei zugänglich sind (z.B. Zentren der Begegnung, die gleichzeitig zahlreiche Beratungs- und Qualifizierungsangebote vorhalten – etwa zur Erleichterung von Bildungsübergängen) Baulich-investive Maßnahmen mit sozio-integrativen Maßnahmen innerhalb eines Projektes verbinden und damit auch die Lebensqualität in den Quartieren verbessern und zu einer Aufwertung der Quartiere beitragen.
 
Das Förderprogramm Bildung im Quartier (BiQ) ist seit 2007 ein Programm der Berliner Zukunftsinitiative Stadtteil (ZIS) bzw. seit 2014 der Zukunftsinitiative Stadtteil II (ZIS II), mit Hilfe dessen quartiersbezogene Bildungsangebote/Projekte im Stadtgebiet aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert werden.
 



Weitere Informationen:



Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt