link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


    Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Stadtdebatte "Alte Mitte - Neue Liebe?" steht vor dem Abschluss


13.11.15, Pressemitteilung
Dialog über den Umgang mit der Geschichte schließt auch Standortfrage des Neptunbrunnens mit ein

Am 28. November 2015 endet mit einem öffentlichen Abschlussforum der ergebnisoffene Dialogprozess über die Zukunft des Rathausforums. In dieser Debatte ging es auch um die Frage des Umgangs mit der Geschichte des Ortes.

Diese Frage erhält vor dem Hintergrund der heutigen Entscheidung des Bundestagshaushaltsausschusses eine aktuelle Bedeutung. Der Ausschuss hat 10 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, die für die Versetzung des Brunnens an seinen historisch angestammten Ort vor dem Berliner Stadtschloss aufgewendet werden sollen. Beim Abschlussforum im "Haus Ungarn" werden die Ergebnisse der zweiten Dialogphase vorgestellt und von den Teilnehmenden diskutiert. Die Ergebnisse der Stadtdebatte fließen in ein umfassendes Ergebnispapier, das dem Berliner Abgeordnetenhaus überreicht wird.

Das Parlament wird dann im Frühjahr 2016 eine Entscheidung über die weitere Entwicklung des Areals treffen, einschließlich der Standortfrage für den Neptunbrunnen. Damit bestünde drei Jahre vor der geplanten Eröffnung des Humboldtforums Planungssicherheit.

Abschlussforum Stadtdebatte "Alte Mitte - Neue Liebe?"
Wo: Haus Ungarn, Karl-Liebknecht-Straße 9, 10178 Berlin
Wann: Samstag, 28. November 2015, 14 bis 19 Uhr




Weitere Informationen:



Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt