link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


    Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Presseeinladung: Unsere Mission: Null Emission - Konferenz zur urbanen Mobilität der Zukunft


19.01.10, Pressemitteilung
Pressemitteilung der fairkehr GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit.

Start der zweiten Runde der Modellkampagne „Kopf an: Motor aus. Für null CO2 auf Kurzstrecken.“ des Bundesumweltministeriums.


Im Frühjahr 2010 starten fünf neue "Klimaschutz-Städte" die Kampagne „Kopf an: Motor aus“. Berlin, Braunschweig, Freiburg, Herzogenaurach und Kiel haben beim bundesweiten Wettbewerb für mehr Klimaschutz zu Fuß und per Rad gewonnen!
Der Preis ist eine Kampagne, die mit einem Augenzwinkern dafür wirbt, auf kurzen Strecken häufiger zu Fuß zu gehen oder mit dem Rad statt mit dem Auto zu fahren, zu Gunsten des Klimas der eigenen Gesundheit und des Geldbeutels. So wird Klimaschutz zum alltäglichen Handeln.



Termin:

26. Januar 2010, 10.00 Uhr
Umweltforum Berlin
Pufendorfstraße 11
10249 Berlin

Dass die Kampagne wirkt, hat eine forsa-Umfrage in den „2009er-Kampagnenstädten“ Bamberg, Dortmund, Halle (Saale) und Karlsruhe bewiesen: Bereits jeder sechste Bürger dieser Städte ist auf zahlreichen Wegen umgestiegen.

Wir laden Sie am 26. Januar 2010 um 10 Uhr herzlich ein, vorab einen Blick auf das Projekt zu werfen. Die Parlamentarische Staatssekretärin Ursula Heinen-Esser aus dem Bundesumweltministerium zeichnet die fünf diesjährigen Modellstädte aus. Für die Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung wird Staatssekretärin Maria Krautzberger die Auszeichnung entgegen nehmen.

Im Anschluss diskutieren hochkarätige Referenten auf der Konferenz „Unsere Mission: Null Emission. Fuß- und Radverkehr – die urbane Mobilität der Zukunft.“ konkrete Lösungen für den Stadtverkehr. Zu Wort kommen Bürgermeister, Sportwissenschaftler, Umweltpsychologen und Marketingexperten. Das Programm finden Sie unter www.kopf-an.de/presse/unsere-mission-null-emission .

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um eine kurze Rückmeldung bis Freitag, 22. Januar.


Pressekontakt
fairkehr GmbH
Kathrin Voskuhl
kathrin.voskuhl@fairkehr.de
Telefon: 0228 / 98585-44
Fax: 0228 / 98585-50

Niebuhrstraße 16b
53113 Bonn
www.fairkehr.de




Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt