link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


    Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Presseeinladung zum Fototermin: Sportler kämpfen beim Casting um Naturathlon-Team-Plätze


11.05.07, Pressemitteilung
Pressemitteilung des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Verbraucherschutz Brandenburg und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Nach rund 50-tägiger Bewerbungsfrist stehen sie nun fest: Für die Bundesländer Berlin und Brandenburg kämpfen am 18. Mai 29 Bewerber um die begehrten Plätze in den Länderteams für Brandenburg und für Berlin. Unter den Casting-Teilnehmern sind 5 Frauen. Aus den Reihen der Berliner Forsten und von Forst Brandenburg kämpfen insgesamt 8 Casting-Bewerber um die begehrten Teamplätze. Sie wollen dann beim Naturathlon ihr forstliches Wissen und Können in den Teamwettkampf einbringen.


Termin: 18. Mai 2007 (Freitag)
Zeit: 9 bis 20 Uhr
Ort: Flaeming-Skate / Hochseilgarten
Teichwiesenweg (Elsthal),
14943 Luckenwalde



Anfahrt: südliche Autobahn A 10 bis Abfahrt Luckenwalde, dann B 101 Richtung Jüterbog. Durch Luckenwalde bis kurz vor dem Ortsausgang, dann nach links ins Elsthal, nach 200 m erreicht man rechts Hochseilgarten und Parkplatz.

Auf der Fläming-Skate in Luckenwalde und im Fläming-Hochseilgarten absolvieren die 29 SportlerInnen mit den vorgegebenen 5 Disziplinen ein umfangreiches und anspruchsvolles Sport- und Wissens-Programm: So sind neben Fitness beim Crosslauf und auf der Fahrradstrecke ebenso Teamgeist und Höhentauglichkeit im Hochseilgarten, ökologisches Know-how beim Ökoquiz und Persönlichkeit beim Interview gefragt. Am Abend dann haben zwei mal vier Naturathleten ihre Teilnahme in den Länderteams erkämpft. Sie nehmen am Naturathlon teil, der sie per Muskelkraft vom 22. Juli bis 4. August vom Schwarzwald über 1.800 Kilometer nach Berlin führen wird.

Für den Casting-Tag haben sich auch prominente Gäste angesagt. So wird das Casting am Morgen eröffnet vom Leiter des Amtes für Forstwirtschaft Lübben Jörg Dunger. Er vertritt hier die acht beteiligten Länderforstverwaltungen Deutschlands.

Die Bürgermeisterin von Luckenwalde Elisabeth Herzog von der Heide hat ihr Kommen zugesagt, sie wird bei einigen Sportlern Disziplinen abnehmen und bewerten. Der Vorsitzende des Sportausschusses des Bundestages Dr. Peter Dankert, MdB, wird am Ende des Castings die Sieger auszeichnen und die besten Sportler in die Landesteams für Brandenburg und Berlin berufen.

Zaungäste beobachten an diesem Tag nicht nur das Geschehen im Hochseilgarten und auf der Fläming-Skate, sondern sie haben die Möglichkeit selbst eine Reihe von Aktivitäten mitzumachen und auszuprobieren. So bietet der Fläming-Hochseilgarten z.B. ein Extra-Programm für Besucher. Für das leibliche Wohl der Sportler und der Besucher ist bestens gesorgt.




Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt