link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


    Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Einladung: Themensalon "Vielfalt mal Jugend plus Alter hoch X"


10.05.07, Pressemitteilung
Pressemitteilung des Berlin 21 e.V. und der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Was müssen wir tun, damit Berlin auch in Zukunft eine vitale, bunte und kreative Metropole bleibt? Die Antwort auf diese Frage hängt auch davon ab, ob und wie die Lokale Agenda für Berlin umgesetzt wird. Es wird eingeladen, mit vielen spannenden Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kultur und Zivilgesellschaft zu diskutieren, wie die demografischen Veränderungen positiv genutzt werden können:


Vielfalt x (Jugend + Alter) X
Perspektiven einer nachhaltigen demografischen Entwicklung der Stadtregion
15. Mai 2007
, 16.30 bis 21.00 Uhr
Akademie der Künste, Hanseatenweg 10, Berlin
Eintritt frei!

Professor Dr. Klaus Brake (Center for Metropolitan Studies) trägt seine Vision der Hauptstadt im Jahre 2020 vor und zeigt die Potenziale des demografischen Wandels auf. Anschließend können Sie die Chancen einer nachhaltigen demografischen Stadtentwicklung in sechs Themenfeldern konkretisieren:
 
  • Bildung mit Lothar Höhne-Kelch und Bernd Roske (Energie für Bildung e.V.)
  • Interkultur mit Yvonne Hylla (Berliner Tage des interkulturellen Dialogs)
  • Bauen und Wohnen mit Michael LaFond (experimentcity)
  • Wirtschaft und Arbeit mit Eckart Hildebrandt und E.O. Müller (Fachforum "Zukunft der Arbeit")
  • Umwelt und Ressourcen mit Hartmut Berger (Fachforum "Stadtökologie")
  • Gesundheit mit Ellis Huber (Vorstand Berlin 21)

Ihre Ideen greifen Adrienne Goehler (Vorstand Berlin 21), Felicitas Kubala (MdA), Britta Marschke (Referentin für Migrations- und Flüchtlingspolitik Bündnis 90 / Die Grünen im Abgeordnetenhaus) und Reiner Nagel (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung) in einer abschließenden Podiumsdiskussion auf.
 

Weitere Informationen zur Anmeldung






Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt