link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


    Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Standortkonferenz III - Nachnutzung Tempelhof


14.07.06, Pressemitteilung
Was passiert nach dem letzten Flugzeugstart?

Veranstalter und Koordination: Architekturwerkstatt in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Mittwoch, den 19. Juli 2006, 16.00 - 19.00 Uhr
Flughafen Berlin Tempelhof
Platz an der Luftbrücke, Eingangsgebäude



Der Flugbetrieb auf dem Flughafen Tempelhof soll 2007 beendet werden. Damit fällt eine Fläche in das Berliner Stadtgebiet zurück, die mit ca. 386 ha größer ist als der gesamte Berliner Tiergarten. Ein gewaltiges Flächenpotential, das integriert, verwaltet und entwickelt werden muss.
Das Konzept zur Nachnutzung des Flughafens Tempelhof ist bereits seit den 90er Jahren diskutiert und publiziert worden und steht in seinen Grundzügen fest:
die innere Fläche des Flughafengeländes bildet eine Grünanlage, das “Wiesenmeer”, das durch einen ringförmigen Boulevard begrenzt wird. In den Randzonen schließen sich Baufelder für unterschiedliche Nutzungen – Wohnen, Büros, Gewerbe, Dienstleistungen, Sporteinrichtungen
etc. – an. Durch die Größe der Fläche kann das Gelände nicht kurzfristig entwickelt werden. Angesichts
der Berliner Immobilienmarktsituation sind mittelfristig nur begrenzte Aufnahmekapazitäten zu erwarten.
Vor diesem Hintergrund soll die Standortkonferenz das Nachnutzungskonzept in Erinnerung rufen und Erfahrungen, die mit anderen Flughafenumnutzungen gemacht worden sind, zur Diskussion stellen.

Senatorin Ingeborg Junge-Reyer
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Prof. Dr. Gabi Dolff-Bonekämper
Kunsthistorikerin

Günther Vogt
Landschaftsarchitekt, Zürich

Jochen Brückmann
Leiter Städtebau und Infrastruktur IHK, Berlin

Matthias Bick
BImA Berlin

Dr. Elisabeth Ziemer
Bezirksstadträtin Tempelhof-Schöneberg

Prof. Urs Kohlbrenner
Stadtplaner, Berlin (Moderation)

Veranstalter und Koordination:  Architekturwerkstatt in der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung

Termin: Mittwoch, den 19. Juli 2006, 16.00 - 19.00 Uhr

Ort: Flughafen Berlin Tempelhof. Platz an der Luftbrücke
Eingangsgebäude, 12101 Berlin




Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt