link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


    Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Vortragsreihe: „Die Stadt, das Museum und die Denkmalpflege“


22.09.05, Pressemitteilung
Das Landesdenkmalamt Berlin weist auf eine Vortragsreihe hin, die es im Wintersemester mit der TU Berlin starten wird.

Denkmale und Museen sind unverzichtbare kulturelle und ökonomische Standortfaktoren. Sie gehören zu den weichen, aber beschäftigungspolitisch wirksamen Standortvorteilen in einer Stadt, aus der sich Industrie und gewerbliche Arbeitsplätze zurück ziehen. Die meisten Berliner Museen sind in hochkarätigen, denkmalgeschützten Bauten untergebracht, so dass die Modernisierung der Museumstechnik und Veränderungen der Ausstellung auch Beeinträchtigungen für die Denkmale bedeuten können. Die Vortragsreihe zieht eine Zwischenbilanz, da erste Ergebnisse bereits erzielt wurden (z.B. Schloss Köpenick, Märkisches Museum, Zeughaus), andere Museen sich noch im Planungsprozess befinden (z.B. Deutsches Technikmuseum, Naturkundemuseum).

Eröffnet wird die Vortragsreihe am 31. Oktober mit programmatischen Beiträgen zum Thema „Die Stadt und das Museum“ aus Sicht der Museen, der Stadtplanung und Architekturkritik. Den Schlusspunkt bildet am 13. Februar 2006 eine illustre Podiumsdiskussion mit der Senatorin für Stadtentwicklung, Ingeborg Junge-Reyer.


Vortragsreihe: „Die Stadt, das Museum und die Denkmalpflege“

Programm-Flyer mit allen Terminen im Internet: www.schinkelzentrum.tu-berlin.de
Termine: Wintersemester 2005/2006, vierzehntägig Montags 20:00 bis 22:00 Uhr, 31.10.2005 - 13.02.2006
Ort: vorwiegend Technische Universität Berlin, Architekturgebäude am Ernst-Reuter-Platz, Hörsaal A 053, Straße des 17. Juni 152
Veranstalter: Technische Universität Berlin; Landesdenkmalamt Berlin; Schinkel-Zentrum für Architektur, Stadtforschung und Denkmalpflege
Kontakt: Tel. 0 30/3 14-7 96 94, -7 96 95 (Schinkel-Zentrum), Schinkelzentrum@tu-Berlin.de

Auftaktveranstaltung am 31.10.2005: „Die Stadt und das Museum“. Es sprechen: Prof. Dr. Peter-Klaus Schuster, Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin; Prof. Urs Kohlbrenner, Stadtplaner; Dr. Heinrich Wefing, Architekturkritiker FAZ. Moderation: Prof. Dr. Jörg Haspel, Landeskonservator Berlin.

Abschlussveranstaltung am 13.02.2006: „Die Stadt, das Museum und die Denkmalpflege“, Statements mit Podiumsdiskussion. Es sprechen: Ingeborg Junge-Reyer, Senatorin für Stadtentwicklung; Prof. Dr. Klaus-Dieter Lehmann, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz; Prof. Dr. Adrian von Buttlar, TU Berlin, Vorsitzender des Landesdenkmalrats; Prof. Dr. Monika Grütters, MdB, Stiftung Brandenburger Tor; Dr. Volkmar Strauch, Staatssekretär der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Arbeit und Frauen. Moderation: Dr. Heinrich Wefing, Architekturkritiker FAZ.




Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt