link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


    Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Grünzug Heidekampgraben soll zum Spazieren und Verweilen einladen


28.01.05, Pressemitteilung
Im Rahmen des Neubaues der Bundesautobahn A 113 wird als Ausgleichs- und Ersatzmaßnahme für den Eingriff in Natur und Landschaft im Bezirk Treptow-Köpenick der Grünzug Heidekampgraben gestaltet.

Zwischen Kiefholzstraße und Britzer Zweigkanal werden auf dem ehemaligen Mauerstreifen mit einer Gesamtfläche von 10,5 ha ein den gesamten Grünzug durchziehender gemeinsamer Fuß- und Radweg als Bestandteil des überregionalen Mauerweges sowie Sitz- und Ruhebereiche realisiert. Die vorhandene Vegetation wird durch Baum- und Strauchpflanzungen sowie Rasen- und Wiesenflächen ergänzt.

Die Baumaßnahme wird im Februar 2005 begonnen und im Frühjahr 2006 fertiggestellt. Als erste Maßnahmen sind ca. 60 Bäume zu fällen und ca. 2500 m² Wildaufwuchs zu beseitigen.

Die Kosten in Höhe von 1,5 Mio. €€ werden im Zusammenhang mit dem Autobahnneubau vom Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen finanziert.




Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt