link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


    Über uns  







Initiative Verhalten im Brandfall
Verhalten im Brandfall

 

Presse und Aktuelles

Reiten im Berliner Wald: Neues Angebot im Internet


25.03.03, Pressemitteilung
Mit dem Frühling und den ersten warmen Sonnenstrahlen beginnt auch die Saison für Reitausflüge in die Berliner Wälder. Alle wichtigen Informationen zu diesem Thema sind ab sofort im Internet verfügbar. Auch Karten der Reitwege sind dort in nutzbarer Form zu finden.

Die Berliner Waldgebiete bieten insgesamt 250 km Reitwege durch die vielfältige Erholungslandschaft. Wer dieses Angebot nutzen möchte, erwirbt bei einem der Berliner Forstämter eine Reiterlaubnis.

Die Jahreserlaubnis gilt jeweils vom 1. April bis zum 31. März des Folgejahres und kostet 70,00 Euro. Die Erlaubnis für einen Monat ist für 20,00 Euro zu haben. Mit der Erlaubnis erhält jeder Interessierte eine Erlaubnismarke, die bei allen Ausritten in die Wälder sichtbar mitgeführt werden muss.

Wer sich entsprechend umsichtig auf den ausgewiesenen Reitwegen bewegt, wird Konflikte mit anderen Waldbesuchern vermeiden und den Frühlingswald uneingeschränkt genießen können.



Weitere Informationen:



Pressearchiv



Pressestelle

Presse­sprecherin
Katrin Dietl
Tel.: 030 90139-4040
Fax: 030 90139-4041
E-Mail: pressestelle@
sensw.berlin.de




Pressearchiv

Pressemitteilungen, die vor dem 08.12.2016 veröffentlicht wurden, liegen im Verant­wortungs­bereich der ehemaligen Senats­verwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt bzw. ihrer Vorgängerbehörden.



Kontakt