link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


Ausstellungen /
Veranstaltungen
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
Woche auswählen     1 2 3 4 5
Woche auswählen 6 7 8 9 10 11 12
Woche auswählen 13 14 15 16 17 18 19
Woche auswählen 20 21 22 23 24 25 26
Woche auswählen 27 28 29 30 31    







 

Ausstellungs- und Veranstaltungskalender

Ausstellungsdetails

zurück zur Übersicht Ausstellung: Wettbewerbsergebnisse Hegelplatz
Perspektive 1. Preis
Perspektive 1. Preis
Franz Reschke Landschaftsarchitektur, Berlin

Datum 14.01.2020 bis 24.01.2020
Öffnungszeiten montags bis freitags: 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr
samstags: 11:00 bis 15:00 Uhr
Ausstellungsort Neues Stadthaus, Parochialstraße 1-3, 10179 Berlin
Otto-Suhr-Saal, 3. Obergeschoss,
Barrierefreier Zugang über Hofeinfahrt Jüdenstraße
Veranstalter Senatsverwaltungen für Stadtentwicklung und Wohnen, Bezirksamt Mitte
Weitere Informationen
Weitere Dokumente
Die Senatsverwaltungen für Stadtentwicklung und Wohnen lobten in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt Mitte im Juli 2019 einen Wettbewerb zur Neugestaltung des Hegelplatzes aus. Der Wettbewerb wurde am 22.11.2019 entschieden und die Arbeiten sind ab dem 13.01.2020 im Neuen Stadthaus für die Öffentlichkeit ausgestellt.

Hintergrund:
Der Hegelplatz in der Mitte Berlins ist trotz seiner prominenten Lage in enger Nachbarschaft zur Humboldt-Universität und der Straße Unter den Linden mit ihren berühmten Bauten kaum bekannt. Der gegenwärtige Zustand des Platzes trägt dazu bei, dass der Platz nicht als eigenständiger Ort wahrgenommen wird. Eine von intensiver Nutzung geprägte Rasenfläche, ein schadhafter Bodenbelag, wenig attraktive Sitzgelegenheiten und eine heterogene, unvollständig wirkende Bepflanzung weisen darauf hin, dass der Platz dringend erneuert werden muss.

Durch die Neugestaltung des Hegelplatzes sowie die gestalterische Einbindung der umgebenden Bereiche in die Platzfläche soll eine umfassende Aufwertung des Ortes erfolgen. Für die Zukunft soll hier ein Platz entstehen, der den Bedürfnissen der Menschen, der stadträumlichen Bedeutung und seiner zentralen Lage im Stadtgebiet gerecht wird.

Die Wettbewerbsteilnehmenden waren aufgefordert, Vorschläge zur Steigerung der Aufenthaltsqualität, zur Schaffung adäquater Wegeverbindungen und zur Ausgestaltung eines Erscheinungsbildes, das die Identität des Hegelplatzes als Ort der alten Berliner Mitte stärkt, zu entwickeln. Ziel der Planungen sollte ein multifunktional nutzbarer städtischer Platz mit einer hohen Qualität sein, der die unterschiedlichen Anforderungen als Kommunikations- und Treffpunkt sowie als Aufenthalts- und Bewegungsfläche erfüllt. Gefragt war eine zeitgemäße freiraumplanerische Gestaltsprache, die die verbindende und repräsentative Funktion des Platzes unterstreicht und den grünen Charakter des Platzes erhält und weiterentwickelt.

Eröffnungsveranstaltung:
13.01.2020, 18:00 Uhr

Ausstellung:
14.01. - 24.01.2020
Mo.- Fr. 13:00 - 19:00 Uhr, Sa. 11:00 - 15:00 Uhr