Wohnen  

 

Wohnen im Alter

Gemeinschaftliches Wohnen


Betreutes Wohnen - junge Frau liest Senior vor; Foto: © DURIS Guillaume - Fotolia.com
Foto: © DURIS Guillaume - Fotolia.com

Immer mehr Senioreninnen und Senioren organisieren sich in gemeinschaftlich ausgerichteten Wohnprojekten.

Obwohl sie das gleiche Ziel nach einem selbstbestimmten Leben bis ins hohe Alter verfolgen, unterscheiden sich die Projekte in ihrer Umsetzung zum Teil erheblich. Die Mitbewohner/innen schätzen neben der guten Wohnqualität auch die soziale Qualität. Sie selbst gestalten das Zusammenleben in ihren Wohngemeinschaften mit. Diesen Anspruch möchten auch Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen realisieren, indem sie gemeinsam in ihren Wohnprojekten nachbarschaftliche und professionelle Hilfe organisieren.

Erste Informationen für Interessierte

Menschen, die eine Wohngemeinschaft gründen möchten oder suchen, erhalten erste Informationen über das Forum Gemeinschaftliches Wohnen e.V. Das Forum bietet einen bundesweiten Überblick, informiert über allgemeine Fragen zu Wohnprojekten und stellt einen Newsletter für Aktuelles zur Verfügung.

Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung hat die STATTBAU Stadtentwicklungsgesellschaft mbH mit der Einrichtung einer Beratungsstelle für generationenübergreifendes Wohnen in Berlin beauftragt. Diese Netzwerkagentur unterstützt seit dem 01.04.2008 sowohl generationenübergreifende, eigentumsorientierte Interessierte als auch Wohnprojekte zur Miete.