Wohnen  

 

Wohnen im Alter / Betreutes Wohnen

Die Qual der Wahl


Am Markt existiert eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote des "Betreuten Wohnens". Nicht immer erkennt man gleich am Namen, was angeboten wird. So kann sich auch unter "Service Wohnen" oder "begleitetem Wohnen" das gleiche Angebot wie beim "Betreuten Wohnen" verbergen. Der Interessierte muss sehr genau prüfen, was angeboten wird. Die DIN 77800 – Qualitätsanforderungen für Betreutes Wohnen kann hier als Richtschnur dienen, insbesondere in Bezug auf das zu erbringende Leistungsangebot wie Wohnangebot, Vertragsgestaltung , die zu erbringenden Grund- und Wahlleistungen und Maßnahmen zur Qualitätssicherung.

Das Marktforschungsinstitut empirica unterscheidet 5 Grundtypen "Betreuten Wohnens": Am häufigsten sind heimverbunden Wohnanlagen vorzufinden, in denen eine Versorgung bis zum Tod gewährleistet ist. An zweiter Stelle stehen Wohnanlagen mit einem Servicebüro, das externe Dienstleistungen vermittelt. Außerdem gibt es Wohnanlagen mit einem Betreuungsstützpunkt (zum Beispiel eine Sozialstation oder der Stützpunkt eines Pflegedienstes) und Seniorenresidenzen oder Wohnstifte.

"Betreutes Wohnen" - für wen geeignet?

Wer sich nicht mehr vollständig selbst versorgen kann, aber dennoch ein deutliches Maß Selbstständigkeit für sich bewahren möchte, der wird beim "Betreuten Wohnen" richtig aufgehoben sein. Eine Untersuchung bei den Personen, die in Wohnanlagen des "Betreuten Wohnens" eingezogen sind, hat ergeben:
  • 72% haben Geh- bzw. Bewegungsbeschwerden,
  • 66% haben Herz- und Kreislaufprobleme,
  • 50% haben Hörprobleme oder Sehschwierigkeiten,
Vier Fünftel aller Einziehenden sind Frauen, vier Fünftel sind alleinstehend. Rund ein Fünftel erhält regelmäßigen Pflegebedarf im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes. Ein beträchtlicher Teil der einziehenden Personen hat dies mit dem Wunsch verbunden, wieder mehr Geselligkeit zu erleben.

Betreutes Wohnen - Altenpflegerin beim Hausbesuch bei einer Seniorin; Foto: © Miriam Dörr - Fotolia.com
Foto: © Miriam Dörr - Fotolia.com





Betreutes Wohnen - Senior mit Rollator und Pflegerin; Foto: © Kzenon - Fotolia.com
Foto: © Kzenon - Fotolia.com