Verkehr  
 

Zahlen und Fakten zum Verkehr

Wussten Sie schon...?


Wussten Sie schon...?

Wussten Sie schon, dass ...

  • der Kfz-Verkehr in der Stadt seit 1989 zunächst zugenommen hat, seit etwa dem Jahr 2000 aber kontinuierlich abnimmt – trotz Bevölkerungszuwachs in den letzten 5 Jahren?
  • der Güterverkehr und der Verkehr "in Ausübung des Berufs" rund 30 % des gesamten innerstädtischen Kfz-Verkehrs ausmachen?
  • in Berlin rund 44 % aller Wege zu Fuß und mit dem Fahrrad zurückgelegt werden, 27 % mit öffentlichen Verkehrsmitteln und 30 % mit dem Auto, Lkw und Motorrad?
  • rund die Hälfte aller Haushalte in Berlin über keinen eigenen Pkw verfügt?
  • die Motorisierungsrate der Berliner Bevölkerung mit rd. 324 Pkw/1.000 Einwohner (für das Jahr 2014) die niedrigste aller deutschen (Groß)Städte ist?
  • auf je 1.000 Einwohner in der Stadt 721 Fahrräder kommen?
  • die Fahrgastzahlen im Berliner öffentlichen Nahverkehr in den letzten Jahren deutlich angestiegen sind? Allein die BVG hat 2014 ca. 978 Mio. Fahrgäste befördert, im Jahr 2009 waren es noch ca. 925 Mio.
  • das Land Berlin jährlich ca. 290 Mio € für den Betrieb von U-Bahnen, Straßenbahnen, Bussen und Fähren sowie für die Unterhaltung der Infrastruktur zahlt?
  • das Land Berlin seit 1991 rund 3 Mrd. Euro für Straßenbau, Straßenunterhaltung und Straßenbeleuchtung ausgegeben, aber nur 1,9 Mrd. Euro an Kraftfahrzeugsteuer eingenommen hat?
  • die in Berlin zugelassenen Kraftfahrzeuge die Fläche von 1.740 Fußballfeldern zum Parken benötigen und dass diese Kraftfahrzeuge, Stoßstange an Stoßstange aneinander gereiht, eine Schlange von 7.100 km ergeben würden?“

Schnellzugriff Verkehrsthemen



Mehr zum Thema