Verkehr  
 

Zahlen und Fakten zum Verkehr

Mobilitätsdaten für Berlin und seine Bezirke - "Mobilität in Städten - SrV 2008"


Titelbild Mobilität in Städten

Berlin hat sich im Jahr 2008 - neben 64 anderen Städten und Gemeinden der Bundesrepublik - an der repräsentativen Verkehrsbefragung "Mobilität in Städten" (SrV 2008) beteiligt. Etwa 20 Tausend Berliner Haushalte haben bei der Befragung mitgemacht. Dabei haben die Haushaltsmitglieder Angaben zu ihren Wegen gemacht, ob sie die an einem bestimmten Stichtag mit Auto, Bus, Straßenbahn, U- oder S-Bahn, Regionalbahn, Fahrrad oder zu Fuß gegangen oder gefahren sind.

Verkehrsmittelwahl 2008
Verkehrsmittelwahl 2008

Eine wesentliche Erkenntnis ist, dass seit der letzten großen Haushaltsbefragung im Jahr 1998 der Anteil des motorisierten Individualverkehrs (MIV) deutlich zurückgegangen ist. Hiervon hat vor allem der Fuß- und Radverkehr profitiert.

Deutliche Unterschiede zeigen sich auch zwischen den 12 Bezirken. Auch als Spitzenreiter bei der Nutzung der Verkehrsmittel des Umweltverbunds zeigt sich, dass es innerhalb Berlins deutliche Unterschiede gibt. In Spandau und Reinickendorf wird am häufigsten das Auto genutzt (44%), in Lichtenberg der ÖV (32%), in Friedrichshain-Kreuzberg das Fahrrad (21%) und in Mitte das Zu-Fuß-Gehen (35%).

In Haushaltsbefragungen werden für einen Tag die durchgeführten Wege erfragt. Hierbei werden alle für einen Weg bzw. eine Wegekette benutzen Verkehrsmittel dokumentiert. Für Darstellungen des Modal Splits werden je Weg die "Hauptsverkehrsmittel" ausgewertet.

Mittlerweile liegt ein ganzes Bündel an Auswertungen und Erkenntnissen aus der Untersuchung vor. Sie finden bereits Eingang in Planungsprozesse, strategische Untersuchungen aber auch Forschungsarbeiten.


Kontakt

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Abteilung VII
VII A 3 Integrative Verkehrsplanung
Dr.-Ing. Imke Steinmeyer
Am Köllnischen Park 3
10179 Berlin
Tel.: 030 9025-1650
E-Mail: imke.steinmeyer@senstadtum.berlin.de

Schnellzugriff Verkehrsthemen



Mehr zum Thema


Downloads




Externe Links