Verkehr  
 

Verkehrslenkung

Aufgaben der Straßenverkehrsbehörden

Die Behörden des Landes Berlin und die Bezirke teilen sich die Zuständigkeit für den Straßenverkehr.

Bei der Verkehrslenkung Berlin (VLB) sind für das Land alle Stellen und Aktivitäten, die den fließenden Verkehr auf dem Berliner Hauptstraßennetz regeln, in einer zentralen Straßenverkehrsbehörde gebündelt.

Die Straßenverkehrsbehörden der Bezirke dagegen sind unter anderem zuständig für den ruhenden Verkehr (also alle Fragen zum Thema Parken) und für den Verkehr auf Nebenstraßen.

Das gilt besonders für Themen wie

  • Bewohnerparkausweise
  • Inanspruchnahme von Straßenland bei Baustellen.

Die Straßenverkehrsbehörden der Bezirke sind deshalb Ihr erster Ansprechpartner. mehr

Wo nötig, leiten die Bezirke dann Ihr Anliegen an die VLB weiter.


Schnellzugriff Verkehrsthemen