Umwelt  
 

Wasser und Geologie

Monatsberichte


Die wasserwirtschaftlichen Monatsberichte enthalten hydrologische Pegeldaten sowie physikalische und biologisch-chemische Parameter ausgewählter oberirdischer Gewässer Berlins für den jeweiligen Monat. Zusätzlich werden meteorologische Daten des Wetters der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Die hydrologischen Pegeldaten wie Wasserstand und Abfluss werden als Monatsmittelwerte dargestellt und mit ihrem langjährigen Monatsmittel verglichen. So ist eine direkte Einschätzung der aktuellen wasserwirtschaftlichen Situation in Berlin möglich. Das langjährige Monatsmittel beider Datenreihen wurde aus der Zeitreihe 1991 – 2001 ermittelt.

Die Niederschläge an ausgewählten Niederschlagsstationen werden als Summe des aktuellen Monats dargestellt und mit der langjährigen Summe des jeweiligen Monats verglichen. Hier ist auch die kumulierte Niederschlagssumme für das aktuelle Abflussjahr im Vergleich mit der langjährigen Summe tabelliert.

Die aktuelle Wasserbeschaffenheit der Berliner Oberflächengewässer wird an ausgewählten Gewässerabschnitten dokumentiert. Die Berichte enthalten Einzelmesswerte für die wichtigsten Parameter, deren Aussagekraft insbesondere in der Vegetationsperiode an Bedeutung gewinnt.

Der wasserwirtschaftliche Monatsbericht für den jeweiligen Monat ist hier als Download verfügbar:

(pdf; 190 KB)   (pdf; 184 KB)
(pdf; 184 KB)   (pdf; 184 KB)
(pdf; 184 KB)   (pdf; 184 KB)
(pdf; 184 KB)   (pdf; 184 KB)
(pdf; 184 KB)   (pdf; 184 KB)
(pdf; 184 KB)   (pdf; 184 KB)



Wer gibt Auskunft?

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Abteilung Integrativer Umweltschutz
10173 Berlin

Herr Schulze
Tel. 030 / 9025-2449
 
 


 
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Württembergische Straße 6, 10707 Berlin
Telefonzentrale: 030 90139-3000 / Bürgertelefon: 115

Mietspiegel 2013

Berliner Mietspiegel 2011

Neuer Berliner Mietspiegel
mit Abfrageservice mehr



Tempelhofer Freiheit

Tempelhofer Freiheit

Website für Berliner, Besucher und Touristen, für Event-Veranstalter, Mietinteressenten, Investoren und Pioniere. mehr