Geoportal  



 

Umweltatlas Berlin

01.09 Radioaktivität im Boden (Cäsium-134 und Cäsium-137)

Kartenansicht English Text available Inhalt

Literatur

Bayerisches Staatsministerium für Landesentwicklung und Umweltfragen und Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (Hrsg.) 1987:
Radioaktive Kontamination der Böden in Bayern.

Freie Universität Berlin, Institut für Meteorologie 1992:
Tagesmittelwerte der künstlichen Radioaktivität am Meßpunkt Dahlem in mBq/m³ (Beta-Rest-Aktivität), unveröffentlicht.

Gans, I. 1986:
Künstliche Radioaktivität in der Umwelt vor und nach dem Reaktorunfall, in: Sonderheft Tschernobyl, Forschung aktuell, Zeitschrift der TU Berlin, S.32-37.

Gans, I., Arndt, J. 1987:
Die Verteilung der langlebigen Spaltprodukte Strontium 90 und Cäsium 137 des Kernwaffen-Fallouts im Boden, in: WaBoLu-Hefte, 2, Institut für Wasser-, Boden- und Lufthygiene des Bundesgesundheitsamtes, Berlin.

Kannenberg, M. 1991:
Interpolation von Messungen zur Belastung durch Radionuklide im Stadtgebiet von Berlin, Gutachten im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz, Berlin.

Litz, N., Tietz, B. 1987:
Das Verhalten von natürlichen und künstlichen Radionukliden im Boden als Teil von Ökosystemen, in: Schriftenreihe Landschaftsentwicklung und Umweltforschung der TU Berlin, Nr.46.

Neider, R. 1986:
Die radiologischen Auswirkungen des Reaktorunglücks von Tschernobyl in der Bundesrepublik Deutschland, in: Sonderheft Tschernobyl, Forschung aktuell, Zeitschrift der TU Berlin, S.45-49.

Renger, M. et al. 1986:
Ausbreitung und Akkumulation von Radionukliden in Böden, in: Sonderheft Tschernobyl, Forschung aktuell, Zeitschrift der TU Berlin, S.26-31.

Schüttelkopf, H., Schmidt, W. 1990:
Boden-Pflanzentransfer von toxischen Spurenelementen, in: Umweltforschung/umwelttechnik, Hrsg.: Kernforschungszentrum Karlsruhe GmbH.

SenStadtUm (Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz Berlin (Hrsg.) o.J.:
Die Arbeit der Strahlenmeßstelle Berlin, Berlin.

SenStadtUm (Der Senator für Stadtentwicklung und Umweltschutz Berlin (Hrsg.) 1987:
Auswirkungen des Reaktorunglücks in Tschernobyl auf Berlin, Berlin.

Skala, W. et al. 1989:
Anwendung geowissenschaftlicher Verfahren zur Interpolation räumlich verteilter Meßwerte am Beispiel der Belastung des Bodens durch Radionuklide. Gutachten im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz, Berlin.


Gesetze

Strahlenschutzverordnung (StrlSchV) vom 3. November 1989, GVBl. S.1898-1951.


Karten

Schlaak, P. 1989:
Verteilung der Niederschlagshöhen in Berlin - Isohyetenkarte zum 7./8. Mai 1986, unveröffentlicht.

Kartenansicht English Text available Inhalt

umweltatlas_logo_klein