1. Die durchschnittliche tägliche Verkehrsstärke (DTV) ist der Mittelwert über alle Tage des Jahres für die Zahl der einen Straßenquerschnitt in beiden Fahrtrichtungen täglich passierenden Kraftfahrzeuge einschließlich Lkw und Motorräder. Davon zu unterscheiden ist der DTVWerktag, der nur die Tage von Montag bis Freitag umfasst und dadurch in der Regel höhere Werte liefert.
  2. Die Berliner Werte der DTV basieren auf den Ergebnissen von Verkehrszählungen, die an repräsentativen Wochentagen außerhalb der Urlaubszeit und unter Ausschluss anderer, den regelmäßigen Kfz-Verkehr beeinflussender Bedingungen durchgeführt wurden. Unter Berücksichtigung jahreszeitlicher, vom Wochentag oder der Tageszeit bedingter Schwankungen, welche an Langzeitzählstellen erfasst werden, ist die daraus ermittelte DTV somit ein Mittelwert der Anzahl aller Kfz, die den Straßenabschnitt innerhalb 24 Stunden durchfahren.
  3. Einzelne, in der Sachdatenanzeige zur Karte explizit gekennzeichnete Abschnitte, wurden durch berechnete Werte ergänzt. Diese dienen der genaueren Modellierung verkehrsbezogener Emissionsdaten.
  4. Die Auswertungen der von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Abt. Verkehr, Verkehrslenkung (VLB) Berlin durchgeführten Straßenverkehrszählung basieren auf Verkehrszählungen aus dem Jahre 2009, die für den Bereich Busse um Daten der Berliner Verkehrs-Betriebe (BVG) ergänzt wurden.

Kartenimpressum

Ausgangs-Maßstab:
1 : 50 000

Herausgeber:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Sonderbereich Kommunikation

Konzeption:
Referat III F , Informationssystem Stadt und Umwelt in Zusammenarbeit mit VLB C (Verkehrslenkungsbehörde)
und der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz (SenGesUmV) III D (Referat Immissions- und Klimaschutz)

Datengrundlage:
Straßenverkehrszählung 2009, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Verkehrslenkung Berlin (VLB) mit Ergänzungen durch Modelldaten der Verkehrsmanagementzentrale (VMZ) Betreibergesellschaft mbH

Datenbearbeitung und Kartenerstellung:
III F 1 unter Verwendung des Informationsystems Stadt und Umwelt (ISU) Berlin

Kartenerstellung:
Andreas Machate, III F 1 unter Verwendung des Informationssystems Stadt und Umwelt (ISU) Berlin

Farbkonzept:
III F 1

Bearbeitungsstand:
Mai 2011

Kartengrundlage:
Digitale Arbeitskarte 1:5 000 des Informationssystems Stadt und Umwelt (ISU), (Teilblockkarte) Stand: 31.12.2010

Aktualisierte Ausgabe 2011