Geoportal  



 

Umweltatlas Berlin

04.11 Klimamodell Berlin - Bewertungskarten 2005 (Ausgabe 2009)

  umweltatlas_logo_klein
Zum Text English Text available

 Kartenpräsentation über den FIS-Broker
Klicken Sie auf die Übersichtskarte, um sie anzuzeigen.

Dieses Thema beinhaltet 2 Karten.

Karte 04.11.1 Klimafunktionen 2005 (Ausgabe 2009)
4.11.1 Klimaökologische Funktionen

Erläuterungen und Kartenimpressum
  1. Die grünbestimmten, kaltluftproduzierenden Siedlungsflächen sind in dieser Karte als Siedlungsraum mit vorwiegend günstigen / sehr günstigen bioklimatischen Bedingungen und nicht als Kaltluftentstehungsgebiete ausgewiesen. Hochhaus- und Kerngebietssiedlungen weisen strukturbedingt über Abstandsflächen tendenziell eine günstigere Durchlüftung auf als im Kartenbild dargestellt.
  2. In den stärker bebauten Siedlungsräumen kann eine bioklimatische Belastung trotz Vorliegen einer Kaltluftströmung auftreten.
  3. Der potenziell verkehrsbedingten Luftbelastung an Hauptverkehrsstraßen liegt der berechnete Jahresmittelwert Verkehr der Stickstoffdioxid-Konzentration [in µg/m³] im Jahr 2005 zugrunde.
  4. Der potenziell verkehrsbedingten Luftbelastung innerhalb von Grünflächen liegt die flächenhaft mit dem Klima- und Strömungsmodell FITNAH modellierte Stickstoffdioxid-Konzentration [in µg/m³] für den Straßenverkehr (Bezugsjahr 2005) während einer austauscharmen Wetterlage zugrunde.
  5. Der Bewertung der bioklimatischen Belastung liegt die VDI-Richtlinie 3785, Blatt 1, vom Dezember 2008 zugrunde.
  6. Ausführliche Planungshinweise sind der digitalen Version der Karte unter http://fbinter.stadt-berlin.de/fb/index.jsp zu entnehmen.

Kartenimpressum

Ausgangs-Maßstab:
1 : 50 000

Herausgeber:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Sonderbereich Kommunikation

Konzeption:
III F Informationssystem Stadt und Umwelt
GEO-NET Umweltconsulting GmbH, Hannover

Text:
III F, GEO-NET Umweltconsulting GmbH, Hannover

Datengrundlage:

  • GEO-NET Umweltconsulting GmbH: Modellgestützte Analyse zur klimaökologischen Situation in Berlin, im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung III F, Berlin 2009
  • Datengrundlagen aus dem Informationssystem Stadt und Umwelt (ISU):
    • Auswertungen der Nutzungsdatei, Stand 2005
    • Versiegelung (u.a. Multispektrale SPOT5-Szene), Stand 2005
    • Stadtklimadaten früherer Umtersuchungen 1996-2004
  • Automatisierte Liegenschaftskarte - ALK, SenStadt Abt. III, Stand Dez. 2005
  • Daten des Digitalen Geländemodells DGM5 sowie Daten des Digitalen Geländemodells des ISU
  • ATKIS Gelände- und Nutzungsdaten sowie Gebäudedaten für den Bearbeitungsraum im Land Brandenburg
  • Emissionskataster Kraftfahrzeug-Verkehr 2005, SenGesUmV III D, 2008

Datenbearbeitung:
III F unter Verwendung des Informationssystem Stadt und Umwelt (ISU) Berlin
GEO-NET Umweltconsulting GmbH

Bearbeitungsstand:
Februar 2009

Kartengrundlage:
Digitale Arbeitskarte des ISU 1:5.000 (ISU5), Stand 31.12.2005

Aktualisierte und erweiterte Ausgabe 2009

  Karte 04.11.2 Planungshinweise Stadtklima 2005 (Ausgabe 2009)
4.11.2 Planungshinweise Stadtklima

Erläuterungen und Kartenimpressum
  1. In den stärker überbauten Siedlungsräumen kann eine bioklimatische Belastung trotz Vorliegen einer Kaltluftströmung auftreten.
  2. Der potenziell verkehrsbedingten Luftbelastung an Hauptverkehrsstraßen liegt der berechnete Jahresmittelwert Verkehr der Stickstoffdioxid-Konzentration [in µg/m³] im Jahr 2005 zugrunde.
  3. Der potenziell verkehrsbedingten Luftbelastung innerhalb von Grünflächen liegt die flächenhaft mit dem Klima- und Strömungsmodell FITNAH modellierte Stickstoffdioxid-Konzentration [in µg/m³] für den Straßenverkehr (Bezugsjahr 2005) während einer austauscharmen Wetterlage zugrunde.
  4. Ausführliche Planungshinweise sind der digitalen Version der Karte unter http://fbinter.stadt-berlin.de/fb/index.jsp zu entnehmen.

Kartenimpressum

Ausgangs-Maßstab:
1 : 50 000

Herausgeber:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Sonderbereich Kommunikation

Konzeption:
III F Informationssystem Stadt und Umwelt
GEO-NET Umweltconsulting GmbH, Hannover

Text:
III F, GEO-NET Umweltconsulting GmbH, Hannover

Datengrundlage:

  • GEO-NET Umweltconsulting GmbH: Modellgestützte Analyse zur klimaökologischen Situation in Berlin, im Auftrag der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung III F, Berlin 2009
  • Datengrundlagen aus dem Informationssystem Stadt und Umwelt (ISU):
    • Auswertungen der Nutzungsdatei, Stand 2005
    • Versiegelung (u.a. Multispektrale SPOT5-Szene), Stand 2005
    • Stadtklimadaten früherer Umtersuchungen 1996-2004
  • Automatisierte Liegenschaftskarte - ALK, SenStadt Abt. III, Stand Dez. 2005
  • Daten des Digitalen Geländemodells DGM5 sowie Daten des Digitalen Geländemodells des ISU
  • ATKIS Gelände- und Nutzungsdaten sowie Gebäudedaten für den Bearbeitungsraum im Land Brandenburg
  • Emissionskataster Kraftfahrzeug-Verkehr 2005, SenGesUmV III D, 2008

Datenbearbeitung:
III F unter Verwendung des Informationssystem Stadt und Umwelt (ISU) Berlin
GEO-NET Umweltconsulting GmbH

Bearbeitungsstand:
Februar 2009

Kartengrundlage:
Digitale Arbeitskarte des ISU 1:5.000 (ISU5), Stand 31.12.2005

Aktualisierte und erweiterte Ausgabe 2009

Karten als PDF-Dokumente
(bitte etwas Geduld beim Kartenaufbau)


Zum Text English Text available