Geoportal  



 

Umweltatlas Berlin

03.06 Bodennahes Ozon (Ausgabe 1996)

  umweltatlas_logo_klein
Zum Text English Text available

Die Karte besteht aus 9 Teilkarten, die als Bilder vorliegen.
Klicken Sie auf die entsprechende Teilkarte, um sie vergrößert anzuzeigen.

Karte 03.06.1   Karte 03.06.2
3.06.1 Entstehung - Abbau
 
3.06.2 Verteilung der Ozon-Maxima 1995
     
Karte 03.06.3   Karte 03.06.4
3.06.3 Überschreitung von Ozon-Schwellenwerten
 
3.06.4 Ozon-Konzentration
(23.-27.07.1994 um 16 Uhr MEZ)
     
Karte 03.06.5   Karte 03.06.6
3.06.5 Räumliche Verteilung der
Ozon-Konzentration (Flugzeugmessungen
am 25.07.1994, 16-19 Uhr MEZ)
 
3.06.6 Räumliche Verteilung der
NO2-Konzentration (Flugzeugmessungen
am 25.07.1994, 16-19 Uhr MEZ)
     
Karte 03.06.7   Karte 03.06.8
3.06.7 Wechselbeziehungen verschiedener
Parameter (23.-27.07.1994)
 
3.06.8 Berechnete bodennahe
Ozon-Konzentration (25.07.1994,
16 Uhr MEZ, Referenzlauf)
     
Karte 03.06.9    
3.06.9 Differenz der OX-Konzentration (OX=O3+NO2)
(Referenzlauf und Szenario am 25.07.1994,
16 Uhr MEZ)
   

Erläuterungen und Kartenimpressum

Kartenimpressum

Herausgeber:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung, Umweltschutz und Technologie
Referat Öffentlichkeitsarbeit

Konzeption:
Gruppe III A 3 (Ökologische Planungsgrundlagen) in Zusammenarbeit mit VI D 1 (Luftgütemeßnetz)

Textentwurf:
VI D 1

Textredaktion:
III A 3, Heiner Deja

Datengrundlage:

  • FluMOB - Projekt 1994 zur Abschätzung der Wirksamkeit von emissionsmindernden Maßnahmen im Großraum Berlin - Brandenburg, SenStadtUm V und Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung Brandenburg
  • Messungen der Luftqualität in Berlin 1995 - Berliner Luftgütemeßnetz BLUME
  • Emissionskataster Verkehr 1993 - SenStadtUm V A
  • Immissionsmeßnetze der Länder und des Umweltbundesamtes 1995
  • Modellrechnungen, Meteorologisches Institut, FU Berlin
  • Berliner Wetterkarte 1994, Meteorologisches Institut, FU Berlin

Datenbearbeitung und Kartenerstellung:
Sjut Rohlfs

Farbkonzept:
IFUS

Kartographische Herstellung:
IFUS

Bearbeitungsstand:
Juli 1996

Kartengrundlage:
Analoge Karte 1 : 150 000, Stand 1992, Oliver Hoffmann
Digitale Arbeitskarte 1 : 200 000 und 1 : 50 000 der WIB Ingenieurgesellschaft mbH/IFUS auf Grundlage der totographischen Karten des Landesvermessungsamtes Brandenburg (Genehmigungsnr.: GB-D 31/1993)

Aktualisierte und erweiterte Ausgabe 1996


Zum Text English Text available


Legende


Entstehung - Abbau

oz1_1 oz1_2 oz1_3 oz1_4 oz1_5 oz1_6
Ozonkonzentrationszunahme

O3 Ozon
CO Kohlenmonoxid
FCKW Fluorkohlenwasserstoff
CH Kohlenwasserstoffe ohne CH4
Cl Chlor
Br Brom
NO Stickstoffmonoxid
NO2 Stickstoffdioxid
N2O Lachgas
CH4 Methan
O, O2 Sauerstoff
Halone Bromverbindungen
R Radikale
h . v1 UV-Strahlung mit
< 240 nm Wellenlänge
h . v2 UV-Strahlung mit 200 - 300 nm Wellenlänge
h . v3 UV-Strahlung mit 300 - 400 nm Wellenlänge

Verteilung der Ozon-Maxima 1995

yc220 120 - < 180
yc212 180 - < 240
yc200 240 - < 300

Überschreitung von Ozon-Schwellenwerten 1995

Anzahl der Richtwertüberschreitungen

yc182 Zahl der Halbstundenwerte
> 120 µg/m³ (MIK-Wert)
wc005 Zahl der Tage mit Stundenwerten
> 180 µg/m³ (EU-Wert)
yc170 Zahl der Tage mit 24 h-Mittelwerten
> 65 µg/m³ (EU-Wert)

NOx-Emissionen Verkehr 1993 (t/km²)

yc234 < 1
yc233 1 - < 5
yc197 5 - < 10
yc198 10 - < 20
yc157 20 - < 50
yc118 50 - < 100
yc119 100 - < 200
Stationen des Luftgüte- Meßnetzes (BLUME):
xs020 Rasterstation
xs021 Straßenstation
xs022 Sonderstation
xs023 Turmstation

Ozon-Konzentration
(23.-27.07.1994 um 16 Uhr MEZ)

(Stundenmittelwerte in µg/m³)

yc234 < 60
yc230 60 - < 120
yc220 120 - < 180
yc212 180 - < 240
yc200 240 - < 300

Räumliche Verteilung der Ozon-Konzentration
(Flugzeugmessungen am 25.07.1994, 16-19 Uhr MEZ)

oz5_1 84 ppb



  • 108 ppb

Räumliche Verteilung der NO2-Konzentration
(Flugzeugmessungen am 25.07.1994, 16-19 Uhr MEZ)

oz6_1 1,2 ppb



  • 5,7 ppb

Wechselbeziehungen verschiedener Parameter
(23.-27.07.1994)

  • Ozon und Stickstoffdioxid an den Meßstationen Turm Frohnau (324 m) und Müggelsee
  • Windgeschwindigkeit an den Meßstationen Charlottenburg (60 m über Grund) und Grunewald (10 m über Bewuchs)
  • Windrichtung an der Meßstation Charlottenburg (60 m über Grund)

Berechnete bodennahe Ozon-Konzentration
(25.07.1994, 16 Uhr MEZ, Referenzlauf)

wc002 110 - < 120
yc028 120 - < 130
yc115 130 - < 140
yc195 140 - < 150
yc234 150 - < 160
yc230 160 - < 170
yc224 170 - < 180
yc218 180 - < 190
yc212 190 - < 200
yc206 200 - < 210

Differenz der OX-Konzentration (OX=O3+NO2)
(Referenzlauf und Szenario am 25.07.1994, 16 Uhr MEZ)

wc002 1 - < 2
yc028 2 - < 4
yc115 4 - < 6
yc195 6 - < 8
yc234 8 - < 10
yc230 10 - < 12
yc224 12 - < 14
yc218 14 - < 16
yc212 16 - < 18
yc206 18 - < 20

Eingefärbte Flächen zeigen eine Verringerung gegenüber dem Referenzlauf (03.06.8)