Geoportal  



 

Umweltatlas Berlin

05.07 Grundwasserabhängige Ökosysteme (Ausgabe 2004)

  umweltatlas_logo_klein
Zum Text English Text available

 Kartenpräsentation über den FIS-Broker
Klicken Sie auf die Übersichtskarte, um sie anzuzeigen.

Karte 05.07 Grundwasserabhängige Biotope


Erläuterungen und Kartenimpressum
  1. Die Karte ist als Grundlage für die erstmalige Beschreibung des Grundwassers erarbeitet worden, die im Rahmen der EU-Wasserrahmenrichtlinie zu leisten ist.
  2. Als grundwasserabhängige Biotope erfasst sind Vegetations- oder Biotoptypen aus den Umweltatlas-Karten Vegetation (05.02) und Wertvolle Flächen für Flora und Fauna (05.03), die als Feuchtgebiete direkt angesprochen werden können. Für andere Typen, die je nach Ausprägung grundwasserabhängig sein können, wurde eine Einzelflächenbewertung vorgenommen. Einzelheiten sind dem Erläuterungstext zu entnehmen.
  3. Für alte Baumbestände kann in Berlin davon ausgegangen werden, dass diese bis 4 m unter Flur Kontakt zum Grundwasser haben und somit grundwasserabhängig sind. Alle Wälder sowie Parkanlagen und Friedhöfe mit altem Baumbeständen sind deshalb in Bereichen mit einem Flurabstand von 0 bis 4 m als grundwasserabhängig dargestellt.
  4. Ergänzend zu den oben genannten Datengrundlagen wurden zu Einzelflächen die Ergebnisse einiger neuerer Biotopkartierungen eingearbeitet.
  5. Sämtliche Seen und Teiche aus der amtlichen Gewässerkarte, die nicht wesentlich durch Einleitungen aus der Regenwasserkanalisation oder durch Fließgewässer gespeist werden, sind als grundwasserabhängige Gewässer dargestellt. Hier kann unterstellt werden, dass der Wasserstand in diesen Seen vorrangig durch den korrespondierenden Grundwasserstand gesteuert wird. Zusätzlich sind durch Kiesabbau entstandene Seen dargestellt, die auch vom Grundwasser gespeist werden.

Kartenimpressum


Ausgangs-Maßstab:
1 : 50 000

Herausgeber:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung
Sonderbereich Kommunikation

Konzeption:
I E 1 (Landschaftsplanung), I E 2 (Naturschutz),
I LB (Landesbeauftragter für Naturschutz)

Text:
I E 1 (Landschaftsplanung)

Datengrundlage:

  • 05.02 Vegetation, Ausgabe 1995
  • 05.03 Wertvolle Flächen für Flora und Fauna, Ausgabe 1995
  • Biotoptypenkartierung FFH-Gebiet Tegeler Fließ, Stand 2003, Fa. Luftbild + Vegetation GbR
  • Röhrichtbestandskarte, Stand 2000, Fa. Luftbild + Vegetation GbR
  • Flurabstandskarte, Grundwasserstand im Mai 2002, Stand 2003, Fa. HYDOR Consult GmbH
  • Digitales Gewässerverzeichnis, Senatsverwaltung für Stadtentwicklung VIII
  • Kanalnetzpläne der Berliner Wasserbetriebe

Datenbearbeitung und Kartenerstellung:
Heiko Pieles (Fa. PIEKART e.K.)

Kartographie und Gestaltung:
Heiko Pieles (Fa. PIEKART e.K.)

Bearbeitungsstand:
Oktober 2003

Kartengrundlage:
Digitale Arbeitskarte 1 : 50 000 des Informationssystems Stadt und Umwelt (ISU 50), Stand 2001

Ausgabe 2004

Karte als PDF-Dokument


Zum Text English Text available