Geoportal  



 

Umweltatlas Berlin

03.06 Bodennahes Ozon (Ausgabe 1993)

  umweltatlas_logo_klein
Zum Text English Text available

Die Karte besteht aus 6 Teilkarten, die als Bilder vorliegen.
Klicken Sie auf eine der Übersichtskarten, um sie anzuzeigen.

Karte 03.06.1   Karte 03.06.2
3.06.1 Entstehung - Abbau
 
3.06.2 Mittlerer Tagesgang an Sommertagen
1992
     
Karte 03.06.3   Karte 03.06.4
3.06.3 Überschreitung von Richtwerten 1992
 
3.06.4 Einfluß des Ferntransportes am 7.8.
(gering) und am 8.8.1992 (hoch)
     
Karte 03.06.5   Karte 03.06.6
3.06.5 Wechselbeziehungen verschiedener
Parameter am 7.8. und 8.8.1992
 
3.06.6 Höchste Halbstunden-Mittelwerte
am 7.8. und 8.8.1992

Erläuterungen und Kartenimpressum

Kartenimpressum

Ausgangs-Maßstab:
1 : 200 000 / 1 : 4 200 000

Herausgeber:
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz
Referat Öffentlichkeitsarbeit

Konzeption:
Gruppe III A 3 (Ökologische Planungsgrundlagen) in Zusammenarbeit mit V A 2 (Luftgütemeßnetz)

Textentwurf:
V A 2

Textredaktion:
III A 3

Datengrundlage:

  • Messungen der Luftqualität in Berlin 1992 - Berliner Luftgütemeßnetz BLUME; Emissionskataster Verkehr - Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz, V A
  • Modellrechnungen, Meteorologisches Institut, FU Berlin
  • Emissionsdaten aus dem PHOXA-Projekt 1980, Umweltbundesamt

Datenbearbeitung und Kartenerstellung:
Uta Hanschke

Farbkonzept:
Ralf Armbruster

Bearbeitungsstand:
September 1993

Kartengrundlage:
Digitale Arbeitskarte 1:50 000 des UIS-Berlin,
Analoge Karte 1:150 000, Stand 1992, Oliver Hoffmann

Ausgabe 1993


Zum Text English Text available


Legende


Entstehung - Abbau

oz1_1 oz1_2 oz1_3 oz1_4 oz1_5 oz1_6
Ozonkonzentrationszunahme

Anzahl der Tage mit Überschreitung der Richtwerte - 1992

O3 Ozon
CO Kohlenmonoxid
FCKW Fluorkohlenwasserstoff
CH Kohlenwasserstoffe ohne CH4
Cl Chlor
Br Brom
NO Stickstoffmonoxid
NO2 Stickstoffdioxid
N2O Lachgas
CH4 Methan
O, O2 Sauerstoff
Halone Bromverbindungen
R Radikale
h . v1 UV-Strahlung mit
< 240 nm Wellenlänge
h . v2 UV-Strahlung mit 200 - 300 nm Wellenlänge
h . v3 UV-Strahlung mit 300 - 400 nm Wellenlänge
oz3_1 > 120 µg/m³ (Halbstunden-Mittelwert)
oz3_2 > 180 µg/m³ (Stunden-Mittelwert)

NOx-Emissionen Verkehr 1989 (t/km²)

oz3_3 <= 1
oz3_4 > 1 - 5
oz3_5 > 5 - 10
oz3_6 > 10 - 20
oz3_7 > 20 - 50
oz3_8 > 50 - 100
oz3_9 > 100 - 200
oz3_10 > 200 - 500
Stationen des Luftgüte- Meßnetzes (BLUME): 
xs020 Rasterstation
xs021 Straßenstation
xs022 Sonderstation
xs023 Turmstation

Zeit und Weg der Luftmassen
Ozonkonzentration

gering  hoch  Stunden vor Ankunft in Berlin
oz4_1   oz4_6   <= 12
oz4_2   oz4_7   > 12 - 24
oz4_3   oz4_8   > 24 - 36
oz4_4   oz4_9   > 36 - 48
oz4_5   oz4_10   > 48 - 60

NOx-Emissionen 1980 (t)

oz4_11 <= 1.000
oz4_12 > 1.000 - 2.500
oz4_13 > 2.500 - 5.000
oz4_14 > 5.000 - 7.500
oz4_15 > 7.500 - 10.000
oz4_16 > 10.000 - 15.000
oz4_17 > 15.000

Höchste Halbstunden-Mittelwerte
in µg/m³

oz6_1 am 7.8.1992
oz6_2 am 8.8.1992
73_1 kein Meßwert

Stationen des Luftgüte- Meßnetzes (BLUME): 
xs020 Rasterstation
xs021 Straßenstation
xs022 Sonderstation
xs023 Turmstation