Geoportal  



 

Umweltatlas Berlin

02.19 Zu erwartender höchster Grundwasserstand (zeHGW) (Ausgabe 2018)

  umweltatlas_logo_klein
Zum Text English Text available

 Kartenpräsentation über den FIS-Broker
Klicken Sie auf die Übersichtskarte, um sie anzuzeigen.

Karte 02.19

Erläuterungen und Kartenimpressum
  1. Die Darstellung der Geologie erfolgt bis maximal 5 Meter Tiefe.
  2. Bei mehreren Schichten wird zur Vereinfachung nur die maßgebliche Schicht dargestellt. Die Darstellung auf der Karte entbindet nicht von der Pflicht projektbezogener Untersuchungen.

Kartenimpressum

Ausgangs-Maßstab:
1 : 50 000

Herausgeber:
Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz

Konzeption:
Arbeitsgruppe II B 3, Landesgeologie

wissenschaftliche Bearbeitung:
Ulrike Hörmann, Alexander Limberg und Prof. Dr. Hartmut Verleger, Büro für Hydrogeologie und Geotechnik

kartographische Bearbeitung:
Wolfhard Schröter

Datengrundlage:

  • Grundwasserstands- und Oberflächenwasserstandsmesswerte aus den Messreihen des Landesgrundwasserdienstes der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und den Berliner Wasserbetrieben
  • Daten zur Grundwasserneubildung, Karte 02.17 Umweltatlas Berlin, Ausgabe 2013
  • Bohrungen der geologischen Datenbank und geologische Schnitte der Landesgeologie der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz von Berlin

geologische Kartengrundlage:
Geologische Skizze von Berlin 1 : 50 000, 2007, der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt und Verbraucherschutz auf Grundlage der Geologischen Übersichtskarte von Berlin und Umgebung 1 : 100 000,
Hrsg.: Landesamt für Geowissenschaften und Rohstoffe Brandenburg in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umweltschutz Berlin - Abt. IV, Kleinmachnow und Berlin 1995

Bearbeitungsstand:
Juli 2018

topografische Kartengrundlage:
Übersichtskarte von Berlin 1 : 50 000 der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen, 2016 (ETRS89 / UTM Zone 33N, EPSG: 25833)

Ausgabe 2018

Karte als PDF-Dokument mit schaltbaren Ebenen
(bitte etwas Geduld beim Kartenaufbau)


Zum Text English Text available