Geoportal  



 

Umweltatlas Berlin

01.06 Bodenkundliche Kennwerte (Ausgabe 2013)

Kartenansicht English Text available Inhalt    zurück weiter

01.06.2 Nutzbare Feldkapazität für Flachwurzler


Beschreibung

Die nutzbare Feldkapazität (nFK) ist die Wassermenge in l/m² bzw. mm, die der Boden festzuhalten vermag und der für Pflanzen nutzbar ist. Dieser Teil des Wassers wird in den Porenräumen des Bodens gegen die Schwerkraft festgehalten und steht den Pflanzen zur Verfügung. Die nFK ist von der Bodenart, dem Humusgehalt, der Lagerungsdichte und dem Steingehalt abhängig. Feinkörnige Böden können wesentlich mehr Wasser speichern als grobkörnige, sodass bei letzteren das Niederschlagswasser rascher versickert und nicht für die Wasserversorgung der Pflanzen zur Verfügung steht. Hohe Humusgehalte und Torfanteile begünstigen die Wasserspeicherung.

Methode

Die nFK-Werte der Bodengesellschaften und Bodentypen wurden aus den in den Schnittzeichnungen von Grenzius (1987) dargestellten Musterprofilen entnommen. Dabei wird in eine Flachwurzelzone (0-3 dm) und eine Tiefwurzelzone (0-15 dm) unterschieden. Der Minimal- und Maximalwert der nFK für die Flachwurzel- und Tiefwurzelzone stammt von dem Bodentyp der Bodengesellschaft, der die höchste bzw. niedrigste nFK aufweist. Zusätzlich wird der typische nFK-Wert für die jeweilige Wurzelzone bestimmt. Als Karte dargestellt ist hier der typische nFK-Wert der Flachwurzelzone.

Bei ergänzenden Untersuchungen der Bodengesellschaften des Ostteils Berlins wurden von Aey (1993) Analogieschlüsse anhand der Geologie durchgeführt. 2005 wurden anhand der Angaben bei Grenzius (1987) geringe nFK-Werte feiner differenziert und weitere korrigiert.

Die Ergebnisse werden in sechs Stufen nach Grenzius (1987) zusammengefasst (Tab. 1), da in der Bodenkundlichen Kartieranleitung (1994) keine Stufung aufgeführt ist.

Tabelle 1: Nutzbare Feldkapazität für Flach- und Tiefwurzelzone (in mm) und deren Bewertung
nFK [mm] nFK Stufe
Flachwurzelzone
(0 - 3 dm)
Tiefwurzelzone
(0 - 15 dm)
   
<20 <60  1  sehr gering
20 - <40 60 - <120 2 gering
40 - <60 120 - <180 3 mittelmäßig
60 - <80 180 - <240 4 erhöht
80 - <110 240 - <320 5 hoch
≥110 ≥320 6 sehr hoch
Tabelle 1: Nutzbare Feldkapazität für Flach- und Tiefwurzelzone (in mm) und deren Bewertung (nach Grenzius (1987))

Kartenansicht English Text available Inhalt    zurück weiter

umweltatlas_logo_klein