Geoportal  



 

Umweltatlas Berlin

04.11 Klimamodell Berlin - Planungshinweise Stadtklima (Ausgabe 2016)

Kartenansicht English Text available Inhalt    zurück weiter

Karte 04.11.2 Ergänzende Planungshinweise

Flächen mit besonderen stadtklimatischen Missständen

Für alle Block(teil)flächen des Siedlungsraumes bzw. alle Straßenabschnitte mit einer weniger günstigen und vor allem mit einer ungünstigen thermischen Situation wird die Umsetzung von Maßnahmen empfohlen. Darüber hinaus existiert auch für einige Frei- und Grünflächen ein Potential zur Verbesserung ihrer klimatischen Ökosystemdienstleistungen (z.B. im Zusammenhang mit der Mikroklimavielfalt). Bei Flächen mit einem besonderen stadtklimatischen Missstand handelt es sich um denjenigen Ausschnitt der Flächenkulisse, für den aufgrund eines besonders hohen Belastungsniveaus ein prioritärer Handlungsbedarf besteht, der z.B. im Rahmen der Stadtsanierung oder des Stadtumbaus gedeckt werden könnte.

Um möglichst konkrete Hinweise für die drei Raumeinheiten (Siedlungsraum, Grün-/Freiflächen, Straßenraum) der Hauptkarte geben zu können, werden im Folgenden sechs Flächenkategorien unterschieden (vgl. Tabelle 1). Vier davon beziehen sich auf den Siedlungsraum. Hier wird zwischen den Funktionen Wohnen, Gewerbe/Industrie, Gemeinbedarf/Sondernutzungen und Kerngebiet unterschieden. Für Öffentliche Straßen, Wege und Plätze sowie Grün- und Freiflächen wurde je eine Kategorie prioritärer Handlungsräume ausgewiesen. Die Ausweisung beruht im Sinne eines fachplanerischen Hinweises auf rein klimatischen Aspekten. Eine Verknüpfung mit weiteren Vulnerabilitätsfaktoren erfolgt in einem weiteren Schritt (vgl. Kapitel "Flächen mit einer besonderen Vulnerabilität gegenüber dem Stadtklima").

Tab. 1: Kategorien und Methoden für die Ausweisung von Flächen mit besonderen stadtklimatischen Missständen
Siedlungsraum Wohnen WOZ* 10 oder 21 sowie ungünstige thermische Situation am Tage und in der Nacht
Gewerbe/Industrie WOZ 40 sowie Perzentil P90 der Klasse ungünstige thermische Situation am Tage
Gemeinbedarf/Sondernutzungen WOZ 50 sowie Perzentil P90 der Klasse ungünstige thermische Situation am Tage
Kerngebiet WOZ 30 sowie ungünstige thermische Situation am Tage und in der Nacht
Öffentliche Straßen, Wege und Plätze Straßenabschnitte Ungünstige thermische Situation am Tage sowie sehr hohe verkehrsbedingte Luftbelastung
Grün- und Freiflächen Park | Grünfläche | Stadtplatz | Promenade Typ 53 oder 54 sowie Perzentil P95 des Block(teil)flächen-Raummittelwertes PET 14:00 Uhr
* WOZ= Abkürzung für die Kategorien der baulichen Nutzungen, steht für "Wohnzahl"; eingehende Beschreibung siehe SenStadt 2010

Flächenkategorien übergreifend sind 751 prioritäre Handlungsräume identifiziert worden. Den größten Anteil daran weist mit fast 60 % die Kategorie "Straßenabschnitte" auf. In etwa einem weiteren Drittel sind die dem Siedlungsraum zugeordneten Kategorien subsummiert. Der Siedlungstyp "Wohnen" stellt hierbei mit 107 Block(teil)flächen die größte Gruppe dar. Die restlichen ca. 10 % entfallen auf die Kategorie Park | Grünfläche | Stadtplatz | Promenade (Abbildung 12).

Abbildung 12
Abb. 12: Prozentuale Verteilung der Flächenkategorien mit besonderen stadtklimatischen Missständen in Berlin

Excel
[Die Datengrundlage der Abbildung liegt auch im Excel-Format vor (MS-Excel wird benötigt).]

Grundsätzlich kann festgestellt werden, dass in allen Bezirken Flächen mit einem prioritären Handlungsbedarf identifiziert worden sind. Der räumliche Schwerpunkt liegt in den Bezirken Mitte (alle Flächenkategorien relevant) und Charlottenburg-Wilmersdorf (hier ist vor allem der Straßenraum von Bedeutung). In diesen beiden Bezirken sind fast 40 % aller vorrangig zu sanierenden Gebiete verortet. Einen nachgeordneten Brennpunkt bilden die Bezirke Tempelhof-Schöneberg, Marzahn-Hellersdorf und Friedrichshain-Kreuzberg. In den Bezirken Reinickendorf und Steglitz-Zehlendorf hingegen treten nur einige wenige Hot-Spots auf (Abbildung 13 und Abbildung 14).

Abbildung 13
Abb. 13: Bilanzierung der Flächen mit besonderen stadtklimatischen Missständen für die 12 Berliner Bezirke

Excel
[Die Datengrundlage der Abbildung liegt auch im Excel-Format vor (MS-Excel wird benötigt).]

Abbildung 14
Abb. 14: Flächen mit besonderen stadtklimatischen Missständen in Berlin

Excel
[Die Datengrundlage der Abbildung liegt auch im Excel-Format vor (MS-Excel wird benötigt).]

Kartenansicht English Text available Inhalt    zurück weiter

umweltatlas_logo_klein