Natur + Grün  

 

Stadtgrün

Landschaftsbau


Der Landschaftsbau bei der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung umfasst das Spektrum vom

1.)  landschaftsbaulichen Teil von Hochbauvorhaben (Freiflächen an Gebäuden), Tiefbauvorhaben (Straßenbegleitgrün), von Bauvorhaben der Bundesstraßenverwaltung (Straßenbegleitgrün an Bundesstraßen und Bundesautobahnen im Stadtgebiet) sowie von Sonderbauvorhaben, die in Amtshilfe für andere Einrichtungen durchgeführt werden

    bis hin zur

2. )  ständigen Pflege und Wahrnehmung der Verkehrssicherungspflicht für das Grün an den Bundesautobahnen im Stadtgebiet.


Bei der Realisierung der Bauvorhaben wird eine hohe Baukultur gesichert. Die Aspekte der Stadt- und Freiraumgestaltung, der Nachhaltigkeit, des Denkmal-, Natur- und Umweltschutzes, einer der zukünftigen Nutzung angepassten Pflanzenverwendung, des effektiven und korrekten Mitteleinsatzes sowie der Nutzerzufriedenheit erfahren dabei besondere Beachtung.

Mit den beauftragten Landschaftsarchitekten, die zum Teil über Wettbewerbsverfahren ausgewählt wurden, werden die einzelnen Planungsphasen bearbeitet. Anschließend werden Leistungsverzeichnisse aufgestellt und die Vergabe der Bauleistung durchgeführt. Die örtliche ständige Bauüberwachung und die Abrechnung der Baumaßnahme werden ebenfalls den Landschaftsarchitekten übertragen.