Natur + Grün  

 

Stadtgrün

Geschichte des Berliner Stadtgrüns


Die Geschichte des Berliner Stadtgrüns reicht weit zurück. Im Folgenden werden jedoch nur einige bedeutsame Ereignisse und Ergebnisse der letzten 150-200 Jahre beschrieben.

Diese kurze Darstellung der "Geschichte des Berliner Stadtgrüns" gibt unter anderem Auskunft über Entstehung und Entwicklung:
  • der Berliner Gartenbauverwaltung,
  • historischer Parkanlagen wie z.B. den "Großen Tiergarten" und den "Schlosspark Charlottenburg",
  • der großen Volksparks wie z.B. den "Friedrichshain" oder den "Humboldthain",
  • der großen Baum-bestandenen Prachtstraßen wie die "Linden",
  • der Bestattungskultur und der Friedhofsgestaltung,
  • der Kleingartenanlagen und ihrer Vorläufer wie z.B. die "Schrebergärten",
und sie bezieht auch Planungen zur Flächennutzung und Grünordnung ein.

Wissenswertes zur Geschichte der Berliner Gartenbauverwaltung, zu den Grünanlagen und Parks sowie Aspekte heutiger Grünplanung finden Sie unter der Rubrik "Stadtgrün". Darin wird auch auf die getrennten Entwicklungen im ehemaligen West- bzw. Ost-Berlin während der Teilung der Stadt eingegangen.

Informationen zur spezifischen Geschichte der Berliner Friedhöfe und Kleingärten finden Sie unter den Rubriken "Friedhöfe" bzw. "Kleingärten".
 


 
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt
Württembergische Straße 6, 10707 Berlin
Telefonzentrale: 030 90139-3000 / Bürgertelefon: 115

Mietspiegel 2013

Berliner Mietspiegel 2011

Neuer Berliner Mietspiegel
mit Abfrageservice mehr



Tempelhofer Freiheit

Tempelhofer Freiheit

Website für Berliner, Besucher und Touristen, für Event-Veranstalter, Mietinteressenten, Investoren und Pioniere. mehr





 
Plan vom Regierungsviertel historische Stadtkarte Berlins historischer Plan Großer Tiergarten historisches Foto Schillerpark historischer Plan vom Volkspark Rehberge Plan Britzer Garten (ehemalige Bundesgartenschau 1985)